HandysTechnikTechnik News

OnePlus Ace 3: Super Technik zu niedrigem Preis

Zuletzt aktualisiert am 4. Januar 2024 von Marina Meier

Das Jahr 2024 beginnt mit einem Paukenschlag: Das OnePlus Ace 3 wurde offiziell in China vorgestellt und verspricht nicht nur beeindruckende Spezifikationen, sondern auch einen unschlagbaren Preis. Hier alles Wichtige über dieses neue Flaggschiff.

Unschlagbarer Preis

Das OnePlus Ace 3 (alias OnePlus 12R) wird zu einem erstaunlich erschwinglichen Preis angeboten. Die Basisversion mit 256 GB Speicher und beeindruckenden 12 GB RAM kostet etwa 320 Euro. Für die High-End-Variante mit 16 GB RAM und 512 GB Speicher zahlst du etwa 370 Euro. Das Spitzenmodell mit beeindruckenden 1 TB internem Speicher und 16 GB RAM wird zu einem äußerst vernünftigen Preis von etwa 420 Euro angeboten.

Siehe auch  Samsung bringt Instant Slow-Mo auf ältere Galaxy-Geräte

Es ist wichtig zu beachten, dass die Preise je nach Region variieren können, aber in den USA soll das OnePlus 12R erheblich weniger kosten als das reguläre OnePlus 12 und sogar das OnePlus 11 des letzten Jahres.

Design und Akkuleistung

Das OnePlus Ace 3 beeindruckt nicht nur durch seinen Preis, sondern auch durch sein Design und seine Leistung. Mit einem Gewicht von nur 207 Gramm und einer Dicke von 8,8 mm beherbergt es erstaunlicherweise einen größeren 5.500-mAh-Akku. Das Gehäuse besteht aus der gleichen hochwertigen Kombination von Glas und Metall wie das OnePlus 12, und das Design bleibt nahezu unverändert.

Beeindruckendes Display trotz kleinerer Kompromisse

Die etwas bescheidenere 6,78-Zoll-AMOLED-Anzeige des Ace 3 hat zwar eine geringere Auflösung, beeindruckt jedoch mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz und einer Spitzenhelligkeit von 4500 Nits. Ein kleiner Kompromiss besteht darin, dass das Ace 3 keine kabellose Ladefunktion bietet und die Kamera im Vergleich zum neuesten Flaggschiff von OnePlus abgespeckt wurde.

Siehe auch  Apples neue KI-Modelle verstehen deine Apps und deinen Bildschirm

Kamera und Prozessor

Die Kamera des Ace 3, obwohl auf dem Papier etwas enttäuschend, bietet immer noch eine beeindruckende 100-Watt-Schnellladefunktion und eine kompetent klingende 50-Megapixel-Hauptkamera mit f/1.8 Blende. Die anderen Kameras auf der Rückseite (8 MP und 2 MP) sowie die 16-Megapixel-Frontkamera mögen etwas unterwältigend erscheinen, aber das hindert den Artikelautor nicht daran, sich auf den bevorstehenden Start des OnePlus 12R in den USA zu freuen.

Fazit: Herausragendes Preis-Leistungs-Verhältnis

Trotz einiger Kompromisse wird erwartet, dass das OnePlus 12R in Bezug auf Preis-Leistungs-Verhältnis mit Konkurrenten wie dem Google Pixel 8, Samsung Galaxy S23 FE und Motorola Edge mithalten kann. Es bleibt abzuwarten, wie sich das OnePlus 12R schlagen wird, aber basierend auf den bisherigen Informationen könnte er die Messlatte für ein herausragendes Preis-Leistungs-Verhältnis unter den Flaggschiff-Smartphones setzen.

Siehe auch  Neue Leaks zu Samsung Galaxy Z Fold 6 und Galaxy Z Flip 6

Dieses Video wird dir auch gefallen!

Autor

Avatar-Foto

Marina Meier

Marina schreibt seit einigen Jahren für Elektronik Informationen. Am liebsten berichtet sie über die Bereiche Handys und Tablets.