AppsTechnik News

Facebook verbessert seinen Videoplayer

Zuletzt aktualisiert am 4. April 2024 von Marina Meier

Facebook kündigte an, dass sein Videoplayer überarbeitet wird, um eine nahtlose Vollbild-Erfahrung für Reels, längere Videos und Live-Inhalte zu bieten. Wenn Nutzer ein Video in der Facebook-App antippen, wird es automatisch im Vollbildformat im vertikalen Modus abgespielt.

Mehr Kontrolle für die Nutzer

Die neuen Steuerelemente werden in den nächsten Wochen eingeführt und geben den Nutzern mehr Optionen, Videos nach ihren Vorlieben anzusehen. Selbst bei vertikalen Videos gibt es eine Option, um horizontal aufgenommene Videos ins Querformat zu drehen.

Verbesserte Navigation und Empfehlungen

Zusätzlich zum verbesserten Videoplayer gibt es einen Schieberegler, um in längeren Videos vor- oder zurückzuspulen. Außerdem können Nutzer durch Antippen des Videos weitere Optionen aufrufen, wie das Anhalten des Videos oder das Vor- und Zurückspulen um 10 Sekunden.

Siehe auch  Endlich ist dieses Apple Music iOS Feature auch auf Android erhältlich

Weltweite Einführung in den nächsten Monaten

Das Update wird zunächst in den USA und Kanada für iOS und Android verfügbar sein und soll dann in den kommenden Monaten weltweit eingeführt werden.

Avatar-Foto

Marina Meier

Marina arbeitet hart daran, ihre Leser mit aktuellen Informationen und hilfreichen Tipps zu versorgen. Sie weiß, dass mobile Geräte einen wichtigen Platz in unserem Leben einnehmen und dass es schwierig sein kann, sich im ständig wachsenden Markt zu orientieren. Deshalb bemüht sie sich, ihre Leser auf dem Laufenden zu halten und ihnen dabei zu helfen, die besten Geräte für ihre Bedürfnisse auszuwählen. Sie freut sich darauf, auch in Zukunft über die neuesten Entwicklungen im Bereich Handys und Tablets zu berichten.