HandysKünstliche IntelligenzTechnik News

OPPO steigt in die KI-Welt ein

Zuletzt aktualisiert am 21. Februar 2024 von Marina Meier

Das chinesische Unternehmen OPPO, bekannt für seine Smartphones, macht einen großen Schritt in Richtung Künstliche Intelligenz (KI). Im Unterschied zu anderen Firmen, wie zum Beispiel Meizu, die auch auf KI setzen, will OPPO weiterhin Smartphones herstellen, aber jetzt mit einem besonderen Augenmerk auf KI-Funktionen.

Ein spezielles KI-Zentrum

Um seine KI-Träume zu verwirklichen, baut OPPO ein spezielles KI-Zentrum. Dieses Zentrum soll helfen, OPPOs Fähigkeiten in Sachen KI zu verbessern und neue Produkte zu entwickeln, die genau auf die Wünsche der Nutzer abgestimmt sind. OPPO möchte damit an der Spitze der technologischen Entwicklung stehen.

Siehe auch  Kommt das Vivo X Fold 3 Pro mit macOS?

Was gibt’s Neues für die Nutzer?

Eine spannende Nachricht für alle, die ein Reno11-Smartphone besitzen: Im Laufe des zweiten Quartals 2024 bekommt die Serie neue KI-Funktionen. Dazu gehört zum Beispiel die “OPPO KI-Radierfunktion”, die und vieles mehr weltweit für alle Reno11-Geräte verfügbar sein wird.

Die Zukunft mit KI-Smartphones

OPPO sieht die Zukunft in KI-Smartphones, die die Handywelt und die Nutzungserfahrung komplett umkrempeln werden. Das Unternehmen hat bereits AndesGPT vorgestellt, ein eigenes großes Sprachmodell, das allerdings bisher nur auf der Find X7-Serie läuft. OPPOs KI-Features können unter anderem unerwünschte Objekte auf Fotos entfernen oder Telefonate zusammenfassen.

Zusammenfassung

OPPO macht deutlich, dass es bereit ist, neue Wege zu gehen und die Möglichkeiten der KI voll auszuschöpfen. Die Einführung eines KI-Zentrums und die Entwicklung neuer, intelligenter Funktionen für seine Smartphones zeigen, dass OPPO nicht nur die Zukunft der Technologie mitgestalten will, sondern auch seinen Nutzern innovative Lösungen bieten möchte.

Siehe auch  Samsungs Galaxy S24 Ultra setzt auf Titan: Aber lohnt sich der Wechsel?
Avatar-Foto

Marina Meier

Marina arbeitet hart daran, ihre Leser mit aktuellen Informationen und hilfreichen Tipps zu versorgen. Sie weiß, dass mobile Geräte einen wichtigen Platz in unserem Leben einnehmen und dass es schwierig sein kann, sich im ständig wachsenden Markt zu orientieren. Deshalb bemüht sie sich, ihre Leser auf dem Laufenden zu halten und ihnen dabei zu helfen, die besten Geräte für ihre Bedürfnisse auszuwählen. Sie freut sich darauf, auch in Zukunft über die neuesten Entwicklungen im Bereich Handys und Tablets zu berichten.