AppsNews

Google Chat führt neue Benachrichtigungsoption ein

Zuletzt aktualisiert am 11. Mai 2024 von Michael Becker

Google Chat erhält an diesem Wochenende ein kleines, aber sehr wichtiges Update. Der Suchmaschinenriese hat angekündigt, dass eine neue Option zur Benachrichtigung bei allen Nachrichten in einem Google Chat-Raum eingeführt wird. Diese Funktion richtet sich speziell an Nutzer, die in besonders wichtigen Konversationen über jede neue Nachricht informiert werden möchten.

Neue Benachrichtiugngs Optionen

Für Konversationen, die eine hohe Aufmerksamkeit erfordern, bietet Google Chat nun die Option „Benachrichtige alle“ für in-line verlaufende Threads. Diese neue Einstellung ist nicht standardmäßig aktiviert, sodass Benutzer sie auswählen müssen, wenn sie über alle neuen Nachrichten im Raum informiert werden möchten. Es ist wichtig zu erwähnen, dass durch die Aktivierung dieser Option Benutzer auch Benachrichtigungen für alle @Erwähnungen, gefolgte Threads und sogar Threads, denen sie nicht folgen, erhalten werden.

Siehe auch  Panne bei Apple: App Store Connect zeigt Einnahmen in Millionenhöhe an

Aktualisierung der Benachrichtigungseinstellungen

Nach dem Update werden die Optionen in den Benachrichtigungseinstellungen wie folgt aktualisiert: Alle, Hauptkonversationen, Für dich und Notiz. Benutzer sollten ihre Benachrichtigungseinstellungen in einem Raum aktualisieren, indem sie neben dem Raumnamen auf die drei Punkte klicken und eine Option für Benachrichtigungen aus dem Menü „Benachrichtigungseinstellungen“ auswählen.

Verfügbarkeit des Updates

Android-Benutzer werden dieses neue Feature in den nächsten zwei Wochen erhalten, während iOS-Nutzer es ab dem 21. Mai sehen sollten. Dies stellt sicher, dass alle Benutzer unabhängig von ihrem Gerät von dieser verbesserten Funktionalität profitieren können.

Dieses Video wird dir auch gefallen!

Autor

Siehe auch  Neue KI-App erkennt Plagiate und Fälschungen mithilfe einer Smartphone-Kamera
Avatar-Foto

Michael Becker

Michael Becker ist ein Technik-Enthusiast, der schon seit mehreren Jahren für verschiedene Technikmagazine schreibt.