AppsKünstliche IntelligenzTechnik News

Facebook: Bald soll eine KI den Algorithmus für die Nutzer steuern

Zuletzt aktualisiert am 8. März 2024 von Luca Koch

Meta, das Unternehmen hinter Facebook, steht vor einer signifikanten Veränderung in der Art und Weise, wie Videos auf der Plattform empfohlen werden. Tom Alison, der Leiter von Facebook, kündigte am Mittwoch an, dass ein neuer, durch künstliche Intelligenz (KI) angetriebener Algorithmus für die Videoempfehlungen eingeführt wird. Dies betrifft nicht nur Reels, den TikTok-Konkurrenten von Facebook, sondern auch Gruppen und den Haupt-Newsfeed. Der Schritt ist Teil einer “Technologie-Roadmap” bis 2026 und wurde auf einer Morgan Stanley Tech-Konferenz in San Francisco vorgestellt.

KI im Wettbewerb mit TikTok

Meta hat es sich zur obersten Priorität gemacht, mit TikTok, das für seine leistungsstarke Empfehlungsmaschine bekannt ist, zu konkurrieren. Nachdem TikTok in den letzten Jahren in den USA immer beliebter wurde, testete Facebook den neuen KI-basierten Empfehlungsalgorithmus mit Reels und stellte eine Steigerung der Sehzeit um etwa 8 bis 10 Prozent fest. “Das hat uns gezeigt, dass die neue Modellarchitektur aus den Daten viel effizienter lernt als die vorherige Generation”, erklärte Alison.

Siehe auch  Opera's Aria: Jetzt auch auf iOS! Der In-Browser KI-Dienst nimmt Fahrt auf

Ein einheitlicher Ansatz für Videoempfehlungen

Bisher nutzte Facebook unterschiedliche Empfehlungsalgorithmen für Reels, Gruppen und den Newsfeed. Angesichts des Erfolgs bei Reels plant das Unternehmen nun, den KI-gesteuerten Motor über alle diese Produkte hinweg einzusetzen. Ziel ist es, das gesamte Videoökosystem von Facebook mit diesem einheitlichen Modell zu betreiben, wodurch nicht nur die Empfehlungen ansprechender und relevanter werden sollen, sondern auch die Reaktionsfähigkeit verbessert werden könnte.

Avatar-Foto

Luca Koch

Luca Koch ist als Redakteur für das Magazin Elektronik Informationen tätig und hat sich auf das Thema Fernseher spezialisiert. In diesem Bereich verfügt er über umfassende Erfahrung und ein tiefes Verständnis für die technischen Details und neuesten Entwicklungen. Luca Koch legt großen Wert darauf, immer auf dem neuesten Stand der Technologie zu sein, um seinen Lesern stets aktuelle und fundierte Informationen zu liefern.