AppleSmartphone NewsSmartphones

Apple iOS 18: iPhone Taschenlampe erhält neue Funktionen

Zuletzt aktualisiert am 13. Juni 2024 von Luca Koch

Apple hat in iOS 18 die Taschenlampen-Funktion überarbeitet und bietet nun Nutzern die Möglichkeit, sowohl die Intensität als auch den Durchmesser des Lichtstrahls einzustellen. Diese Neuerung steht zur Verfügung, sobald die Taschenlampe über das Kontrollzentrum oder durch langes Drücken des Action Buttons (dort auch „Torch“ genannt) aktiviert wird.

Dynamische Steuerung der Taschenlampe

Die neue Funktion erscheint als animierte Erweiterung der Dynamic Island auf unterstützten iPhones. Nutzer können durch vertikales Wischen die Lichtintensität regulieren und durch horizontales Wischen den Durchmesser des Lichtstrahls verändern. Ein Antippen außerhalb des Taschenlampen-Interfaces lässt die Steuerung wieder in die Dynamic Island verschwinden.

Siehe auch  Nothing Phone (3) kommt nächstes Jahr

Taschenlampensteuerung auch im Sperrbildschirm

Die Taschenlampensteuerung ist nun auch im Sperrbildschirm verfügbar. Nutzer können die Taschenlampe auf einem gesperrten iPhone durch Drücken des Widget-Icons in der unteren linken Ecke oder durch langes Drücken des Action Buttons aktivieren, falls dies so eingerichtet wurde.

Weitere Neuerungen in iOS 18

Neben der verbesserten Taschenlampen-Funktion bringt iOS 18 zahlreiche weitere Updates, darunter die Integration von ChatGPT in Siri und die Möglichkeit, Textnachrichten zu planen. Diese und weitere Funktionen wurden auf der WWDC 2024 angekündigt und zeigen, wie Apple kontinuierlich an der Weiterentwicklung seiner Betriebssysteme arbeitet.

Dieses Video wird dir auch gefallen!

Autor

  • Luca Koch

    Luca Koch ist als Redakteur für das Magazin Elektronik Informationen tätig und hat sich auf das Thema Künstliche Intelligenz spezialisiert, schreibt jedoch auch über andere Technik-Themen.

    Alle Beiträge ansehen
Siehe auch  WWDC 2024: So sehen Sie zu und was Sie erwarten können
Avatar-Foto

Luca Koch

Luca Koch ist als Redakteur für das Magazin Elektronik Informationen tätig und hat sich auf das Thema Künstliche Intelligenz spezialisiert, schreibt jedoch auch über andere Technik-Themen.