News

Apple arbeitet an neuem Home-Gerät: Code bestätigt Pläne

Zuletzt aktualisiert am 5. Juli 2024 von Luca Koch

Apple scheint an einem neuen Home-Gerät zu arbeiten, das neben dem HomePod und Apple TV platziert werden soll. Diese Informationen wurden durch Code auf Apples Backend bekannt, den das Branchen-Portal MacRumors entdeckt hat.

Neue Hinweise im Code

Der entdeckte Code verweist auf ein Gerät mit der Kennung „HomeAccessory17,1“, eine neue Kategorie von Identifikatoren. Diese Bezeichnung ähnelt dem „AudioAccessory“-Identifier des HomePods. Die Nummer „17,1“ deutet darauf hin, dass dieses Gerät möglicherweise den kommenden A18-Chip von Apple erhalten könnte. Dieser Chip soll auch in allen vier Modellen des iPhone 16, die später in diesem Jahr erscheinen, verwendet werden. Mit dem A18-Chip wäre das HomeAccessory-Gerät leistungsstark genug, um Apples intelligente Funktionen zu unterstützen.

Siehe auch  Google Play System-Update für Samsung im April 2024

Betriebssystem und Software

Weiterhin zeigt der Code, dass dieses „Home-Zubehör“ eine Software-Variante von tvOS ausführen wird, ähnlich wie der HomePod. Dies könnte bedeuten, dass Apple plant, ein integriertes Ökosystem für seine Home-Geräte zu schaffen, das nahtlos miteinander kommuniziert und arbeitet.

Dieses Video wird dir auch gefallen!

Autor

  • Luca Koch

    Luca Koch ist als Redakteur für das Magazin Elektronik Informationen tätig und hat sich auf das Thema Künstliche Intelligenz spezialisiert, schreibt jedoch auch über andere Technik-Themen.

    Alle Beiträge ansehen
Avatar-Foto

Luca Koch

Luca Koch ist als Redakteur für das Magazin Elektronik Informationen tätig und hat sich auf das Thema Künstliche Intelligenz spezialisiert, schreibt jedoch auch über andere Technik-Themen.