AppsSoftwareTechnikTechnik News

YouTube Music erweitert Podcast-Integration

Zuletzt aktualisiert am 10. November 2023 von Michael Becker

Mit der Schließung von Google Podcasts im Jahr 2024 erhält YouTube Music die Möglichkeit, Podcasts über RSS-Feeds hinzuzufügen. Dies wird nun für die ersten Nutzer eingeführt.

Die aktuelle Podcast-Funktion in YTM erfordert von Podcastern das Hochladen von Videoversionen der Episoden. In unserer Erfahrung haben das nicht viele Shows getan, da dies einen gewissen Aufwand erfordert.

Im Zuge der Einstellung von Google Podcasts hatte YouTube Music angekündigt, die traditionelle Möglichkeit für Endbenutzer einzuführen, eine Show über RSS hinzuzufügen. Dies wird nun (via Podnews) auf Android und im Web eingeführt.

Sobald dies aktiv ist, wird das Öffnen des Library-Tab von YouTube Music und das Tippen auf den Podcasts-Filter (im oberen Menü) einen neuen “Podcast hinzufügen”-Button in der unteren rechten Ecke anzeigen. Ein Fenster ermöglicht es Ihnen, “Top-Podcasts durchsuchen: Podcasts auf YouTube finden” oder “Podcast per RSS-Feed hinzufügen: Private oder öffentliche URL hinzufügen” auszuwählen.

Ihre Hinzufügung wird dann neben anderen Podcasts angezeigt. Es handelt sich um eine einfache Funktion, die den Übergang von Google Podcasts zu YouTube Music erheblich erleichtern wird.

Dies steht derzeit noch nicht allen von uns überprüften Konten zur Verfügung. Gleichzeitig sollte die allgemeine Podcast-Funktion in YouTube Music zu diesem Zeitpunkt eine breitere internationale Verfügbarkeit haben.

Google Podcasts wird “eingestellt” irgendwann im Jahr 2024. Vorher wird ein “einfaches Migrationswerkzeug” eingeführt, das es Ihnen ermöglicht, bestehende Abonnements zu YTM zu übertragen. Für Podcaster ermöglicht es YouTube, RSS-Feeds hochzuladen, anstatt eine Videoversion zu verlangen, was die Podcast-Entdeckung auf der Plattform erleichtern sollte.

Avatar-Foto

Michael Becker

Michael Becker ist ein leidenschaftlicher Gamer und Technik-Enthusiast, der seine Liebe zu Computerspielen und Technologie in eine erfolgreiche Karriere als Autor auf einer Technikwebsite umgewandelt hat. Schon in jungen Jahren war er fasziniert von Computerspielen und begann bald darauf, sich intensiv mit der Technologie dahinter zu beschäftigen. Seine Liebe zur Technologie und seine Leidenschaft für Computerspiele machen ihn zu einem Experten auf seinem Gebiet und inspirieren andere, sich ebenfalls mit diesen Themen zu beschäftigen.