HandysTechnik News

Xiaomi präsentiert das MIX Fold 3 – Kann es mit dem Samsung Galaxy Z Fold 5 mithalten?

Zuletzt aktualisiert am 15. August 2023 von Marina Meier

Nach einer ausführlichen Einführung über die Geschichte von Xiaomi und seine zukünftigen Ziele hat Xiaomi sein neuestes faltbares Smartphone vorgestellt: Das Xiaomi MIX Fold 3. Dieses Gerät könnte leicht zur Konkurrenz für das Samsung Galaxy Z Fold 5 werden.

Schlankes Design und Kamera-Partnerschaft mit Leica

Das MIX Fold 3 überzeugt mit einem schlanken Design und einer Vierfachkamera auf der Rückseite, die in Zusammenarbeit mit Leica entwickelt wurde. Die Kamera bietet vielseitige Brennweiten: von einem 50MP Hauptkamera bis zu einem 12MP Superweitwinkel.

Siehe auch  Expert RAW-Update für das Galaxy Z Fold 4

Besonders hervorzuheben sind die fortschrittlichen Funktionen wie OIS und PD-Fokus. Zudem ermöglicht das Handy das Aufnehmen von Videos in beeindruckender 8K-Auflösung bei 24 Bildern pro Sekunde.

Farb- und Speicherauswahl

Kunden haben die Wahl zwischen zwei Farben: Star Gold und Moon Shadow Black. Besonders bei der zweiten Farbe fühlt sich die Oberfläche fast wie Leder an und ist zudem fingerabdruckresistent. Darüber hinaus gibt es eine Version in Drachenschuppenfaser, die besonders robust und gleichzeitig leicht ist.

In puncto Speicher und RAM bietet das MIX Fold 3 drei Optionen, wobei das teuerste Modell 1 TB Speicher besitzt. Momentan ist das Smartphone allerdings nur in China verfügbar.

Innovative Technologie

Eine bemerkenswerte Eigenschaft des MIX Fold 3 ist die Null-Scharnier-Technik, die Xiaomi als Spitzenreiter in der aktuellen Smartphone-Landschaft bezeichnet. Das Unternehmen verspricht, dass das Gerät beeindruckende 500.000 Mal gefaltet werden kann.

Siehe auch  Spannung bis zum Schluss: Welcher Chip für das Galaxy S24+?

Das äußere Display misst 6,56 Zoll und besteht aus Gorilla Glas, während das innere Display, wenn entfaltet, 8,03 Zoll misst. Beide Bildschirme unterstützen eine flüssige Bildwiederholrate von 120 Hz.

Top-Leistungsmerkmale

Unter der Haube arbeitet das neueste Snapdragon 8 Gen 2 Chipsatz, kombiniert mit dem blitzschnellen UFS 4.0 Speicher und LPDDR5X RAM.

Akkulaufzeit und -leistung

Der Akku des MIX Fold 3 unterstützt eine 67W kabelgebundene Schnellladung sowie 50W kabelloses Laden. Laut Xiaomi erreicht das Smartphone in nur 40 Minuten (kabelgebunden) bzw. 55 Minuten (kabellos) eine vollständige Ladung. Mit einer Kapazität von 4800mAh verspricht das Gerät eine Laufzeit von bis zu 22 Stunden mit einer einzigen Ladung.

Dieses Video wird dir auch gefallen!

Siehe auch  Samsung-Update bringt Top-Funktionen von Fold 5 und Flip 5 auf ältere Geräte

Autor

Avatar-Foto

Marina Meier

Marina schreibt seit einigen Jahren für Elektronik Informationen. Am liebsten berichtet sie über die Bereiche Handys und Tablets.