Handys

Xiaomi 13 Ultra Preis enthüllt: Wer kann sich das noch leisten?

Zuletzt aktualisiert am 11. Juni 2023 von Lars Weidmann

Xiaomis kommendes Flaggschiff, das Xiaomi 13 Ultra, verspricht eines der besten Android-Handys auf dem Markt zu sein. Allerdings sorgte der Preis des Geräts für kontroverse Diskussionen, da einige Leak auf einen hohen Preis von 1.499 € für die EU hindeuteten.

Dies würde das Xiaomi 13 Ultra teurer machen als das brandneue Galaxy S23 Ultra! Einige Online-Händler scheinen ähnlich zu denken. Obwohl es sich um vorläufige Informationen handelt, hat NotebookCheck einige Online-Angebote entdeckt:

Zusammenfassung der Preise

Hier eine kurze Zusammenfassung der Preise für die Variante mit 512 GB Speicher und 12 GB RAM:

  • Belsimpel – Belgien: 1.299 €
  • Gomibo – Deutschland: 1.277 €
  • Gomibo – Niederlande: 1.277 €
  • Gomibo – Irland: 1.320 €
Siehe auch  Displayfehler beim Galaxy S24 Ultra: Grüne Linien trüben das Nutzererlebnis

Diese Preise sind schon etwas besser. Obwohl das Xiaomi 13 Ultra immer noch in der Preisklasse des Galaxy S23 Ultra liegt, ist es eine Verbesserung. Interessanterweise geben einige dieser Händler Lieferzeiten von fünf bis sieben Werktagen an. Könnte dies bedeuten, dass der Verkaufsstart in Europa bald bevorsteht?

Zusammenfassung der wichtigsten Spezifikationen

Wir haben bereits einen Überblick über das Xiaomi 13 Ultra gegeben, aber hier ist eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Spezifikationen des Telefons:

  • 6,7-Zoll-OLED-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz
  • Snapdragon 8 Gen 2-Prozessor
  • Bis zu 512 GB Speicher
  • 12 GB RAM
  • Vierfach-Kamera-Setup mit 50-Megapixel-Sensoren für Weitwinkel, Ultraweitwinkel, 3,2-fachen Zoom und 5-fachen Periskop-Zoom
  • 32-Megapixel-Selfie-Kamera
  • 5.000-mAh-Akku
  • 90-Watt-Kabelaufladung, 50-Watt-Kabelloses Aufladen

Der hohe Preis des Xiaomi 13 Ultra lässt sich teilweise durch die beeindruckende Ausstattung erklären. Der Snapdragon 8 Gen 2-Prozessor und die 12 GB RAM machen das Telefon zu einem leistungsstarken Kraftpaket. Das Vierfach-Kamera-Setup mit 50-Megapixel-Sensoren ermöglicht beeindruckende Fotoaufnahmen mit einem ganz eigenen Look und Feel.

Siehe auch  iPhone 15 Pro Max Fotografieausstellung begeistert Paris

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die genannten Preise vorläufig sind und mit Vorsicht betrachtet werden sollten, bis sie offiziell bestätigt sind. Sobald das Smartphone jedoch in den Händen der Nutzer ist, werden wir eine klare Vorstellung davon haben, ob der Preis tatsächlich angemessen ist.

Fazit

Das bevorstehende Xiaomi 13 Ultra verspricht auf dem Papier, ein beeindruckendes Paket zu liefern. Mit einem leistungsstarken Snapdragon 8 Gen 2-Prozessor, beeindruckenden 12 GB RAM und einem vielfältigen Vierfach-Kamera-Setup, das Fotos in hervorragender Qualität verspricht, scheint dieses Smartphone ein technologischer Meilenstein zu sein.

Allerdings ist die Preisgestaltung ein Thema, das zu Kontroversen führt. Die durchgesickerten Preise deuten darauf hin, dass es sogar teurer sein könnte als das aktuell führende Galaxy S23 Ultra. Während einige Online-Händler Preise angeben, die das Xiaomi 13 Ultra in einem günstigeren Licht darstellen, bleibt die tatsächliche Preisgestaltung bis zur offiziellen Bestätigung ungewiss.

Siehe auch  Verschwinden der Organisationskategorie-Tabs in Google Messages: Was hat sich geändert?

Es wird spannend zu sehen, wie sich der Markt auf das Xiaomi 13 Ultra einstellt, insbesondere in Anbetracht des hohen Preises. Sobald die Nutzer das Gerät in den Händen halten können, wird sich zeigen, ob die beeindruckenden technischen Daten und Funktionen des Smartphones den hohen Preis rechtfertigen. Es bleibt abzuwarten, ob das Xiaomi 13 Ultra das Preis-Leistungs-Gleichgewicht trotz seiner herausragenden Merkmale halten kann.

Avatar-Foto

Marina Meier

Marina arbeitet hart daran, ihre Leser mit aktuellen Informationen und hilfreichen Tipps zu versorgen. Sie weiß, dass mobile Geräte einen wichtigen Platz in unserem Leben einnehmen und dass es schwierig sein kann, sich im ständig wachsenden Markt zu orientieren. Deshalb bemüht sie sich, ihre Leser auf dem Laufenden zu halten und ihnen dabei zu helfen, die besten Geräte für ihre Bedürfnisse auszuwählen. Sie freut sich darauf, auch in Zukunft über die neuesten Entwicklungen im Bereich Handys und Tablets zu berichten.