Apps

WhatsApp macht verpasste Anrufe sichtbarer

Zuletzt aktualisiert am 4. Mai 2023 von Lars Weidmann

WhatsApp ist eine der führenden verschlüsselten Messaging-Apps weltweit. Obwohl es in Bezug auf Funktionen hinter Apps wie Telegram zurückliegt, arbeiten die Entwickler langsam, aber sicher daran, aufzuholen. Elemente wie GIF-Autoplay könnten endlich auf der Meta-eigenen Chat-App landen, während Tablets auf Kurs sind, ein dringend benötigtes Usability-Upgrade zu erhalten. Beide Funktionen sind erstmals im Beta-Kanal aufgetaucht, aber ihre Ankunft in der stabilen Version der App sollte nicht allzu weit entfernt sein. Ähnlich verhält es sich mit einer weiteren kleinen Neuerung in WhatsApp Beta für Android v2.23.10.4, die sich darauf bezieht, wie Menschen verpasste WhatsApp-Anrufe anzeigen.

WABetaInfo sagt, dass dieser neue visuelle Trick den Namen des Kontakts rot hervorhebt, wenn es einen verpassten Anruf von ihm gibt. Wenn es sich hingegen um einen nicht gespeicherten oder unbekannten Kontakt handelt, werden die Nummern rot hervorgehoben. Dies kommt zusätzlich zu dem aktuellen Indikator für verpasste Anrufe neben jedem Namen/Nummer in der WhatsApp-Anrufliste. Der visuelle Marker gibt es schon seit geraumer Zeit in der iPhone-Version von WhatsApp, so dass es sich keineswegs um eine große Neuerung handelt.

Siehe auch  LinkedIn testet TikTok-ähnlichen Video-Feed in seiner App

Die Sichtbarkeit des neuen Indikators für verpasste Anrufe könnte jedoch begrenzt sein, selbst wenn Sie im Beta-Programm des Unternehmens im Play Store eingeschrieben sind und die Version 2.23.10.4 der App heruntergeladen haben. WABetaInfo merkt jedoch an, dass es allmählich an Beta-Tester ausgerollt werden könnte, bevor es seinen Weg zum stabilen Kanal findet, möglicherweise in ein paar Wochen.

Wird dies Ihre Verwendung von WhatsApp radikal verändern? Wahrscheinlich nicht. Zum Glück gibt es bedeutendere Ergänzungen in der Pipeline, darunter verbesserte Unterstützung für Mehrfachtelefone, die Möglichkeit, einzelne Chats zur zusätzlichen Privatsphäre zu sperren, und die Möglichkeit, beim Weiterleiten von Nachrichten oder Medien zusätzlichen Kontext bereitzustellen. Außerhalb der Betas hat WhatsApp kürzlich ermöglicht, verschwindende Nachrichten zu speichern, wenn auch mit einem Vorbehalt.

WhatsApp macht verpasste Anrufe sichtbarer – Was ändert sich?

WhatsApp Beta Channel bringt neue visuelle Marker

  • WhatsApp Beta für Android v2.23.10.4 bringt einen neuen visuellen Marker, um verpasste Anrufe anzuzeigen.
  • Der Name des Kontakts wird rot hervorgehoben, wenn es einen verpassten Anruf von ihm gibt.
  • Wenn es sich um einen nicht gespeicherten oder unbekannten Kontakt handelt, werden die Nummern rot hervorgehoben.
  • Der visuelle Marker ist seit langem in der iPhone-Version von WhatsApp verfügbar.
  • Der neue Indikator könnte allmählich an Beta-Tester ausgerollt werden, bevor er in den stabilen Kanal gelangt.
Siehe auch  Großes Update für Facebook Messenger

WhatsApp macht weitere Verbesserungen

  • WhatsApp arbeitet an der Einführung vonweiteren Verbesserungen, darunter:
  • Raffiniertere Unterstützung für Mehrfachtelefone
  • Möglichkeit, einzelne Chats für zusätzliche Privatsphäre zu sperren
  • Möglichkeit, beim Weiterleiten von Nachrichten oder Medien zusätzlichen Kontext bereitzustellen.

Diese Funktionen sind zwar noch nicht in der stabilen Version der App verfügbar, aber es ist zu erwarten, dass sie in naher Zukunft eingeführt werden.

Wie wirkt sich dies auf die WhatsApp-Nutzer aus?

Obwohl der neue visuelle Marker für verpasste Anrufe in WhatsApp Beta für Android eine willkommene Ergänzung ist, wird dies wahrscheinlich nicht zu einem radikalen Wandel in der Verwendung von WhatsApp führen. Derzeit gibt es viele andere wichtige Funktionen, die von den Benutzern der App benötigt werden, und die Entwickler von WhatsApp arbeiten hart daran, sie bereitzustellen.

Siehe auch  TikTok positioniert sich als Suchmaschine: iOS- und Android-Suchwidgets verfügbar

Die Verbesserungen der Mehrfachtelefon-Unterstützung, die Sperrung von Chats für zusätzliche Privatsphäre und die Bereitstellung von mehr Kontext beim Weiterleiten von Nachrichten oder Medien sind allesamt wichtige Funktionen, die von den Benutzern benötigt werden. Die Einführung dieser Funktionen wird wahrscheinlich einen größeren Einfluss auf die Art und Weise haben, wie die Benutzer die App verwenden.

Fazit

WhatsApp Beta für Android v2.23.10.4 bringt einen neuen visuellen Marker für verpasste Anrufe, der den Namen des Kontakts oder die Nummern rot hervorhebt. Obwohl dies eine kleine Änderung ist, ist es dennoch eine willkommene Ergänzung für diejenigen, die häufig Anrufe verpassen. Die Einführung weiterer wichtiger Funktionen wie raffiniertere Unterstützung für Mehrfachtelefone, die Sperrung von Chats für zusätzliche Privatsphäre und die Bereitstellung von mehr Kontext beim Weiterleiten von Nachrichten oder Medien wird wahrscheinlich einen größeren Einfluss auf die Art und Weise haben, wie die Benutzer die App verwenden.

Avatar-Foto

Marina Meier

Marina arbeitet hart daran, ihre Leser mit aktuellen Informationen und hilfreichen Tipps zu versorgen. Sie weiß, dass mobile Geräte einen wichtigen Platz in unserem Leben einnehmen und dass es schwierig sein kann, sich im ständig wachsenden Markt zu orientieren. Deshalb bemüht sie sich, ihre Leser auf dem Laufenden zu halten und ihnen dabei zu helfen, die besten Geräte für ihre Bedürfnisse auszuwählen. Sie freut sich darauf, auch in Zukunft über die neuesten Entwicklungen im Bereich Handys und Tablets zu berichten.