Handys

Verschwinden der Organisationskategorie-Tabs in Google Messages: Was hat sich geändert?

Zuletzt aktualisiert am 23. April 2023 von Marina Meier

Die Google Messages-App auf Android-Geräten bot früher unterhalb der Suchleiste Organisationskategorien-Tabs an, mit denen Benutzer schnell zwischen Chats und Nachrichten aus “Alle”, “Persönlich” und “Geschäftlich” wechseln konnten. Nun sind diese Tabs jedoch für viele Nutzer verschwunden. In diesem Artikel gehen wir auf die möglichen Gründe dafür ein und diskutieren, ob dies das Ende der Organisationskategorie-Tabs oder nur ein vorübergehender Fehler ist.

Die ursprüngliche Funktion der Organisationskategorie-Tabs

“Alle”

In der Kategorie “Alle” wurden alle laufenden Gespräche in der Nachrichtenliste angezeigt, sodass Benutzer einen umfassenden Überblick über ihre Chats hatten.

Siehe auch  Pixel-Nutzer sind unzufrieden und erwägen einen Markenwechsel

“Persönlich” und “Geschäftlich”

Die Kategorien “Persönlich” und “Geschäftlich” ermöglichten es den Benutzern, ihre Nachrichten je nach Art der Konversation zu filtern. Auf diese Weise konnten sie sich auf die jeweils relevanten Nachrichten konzentrieren.

Das Verschwinden der Organisationskategorie-Tabs

Die Beobachtung von 9to5Google

9to5Google bemerkte, dass die Organisationskategorie-Tabs für einige Nutzer verschwunden sind. Interessanterweise betraf dies vor allem Pixel-Modelle, die Beta-Versionen von Android ausführten. Es ist jedoch unklar, ob dies die Android 14 Beta oder die QPR3 Beta betraf.

Meine persönliche Erfahrung

Auch auf meinem Pixel 6 Pro sind die Kategorietabs nicht mehr vorhanden. Mein Gerät läuft unter Android 13 QPR3 Beta 3, das einige eigene Probleme aufweist.

Das Ende der Organisationskategorie-Tabs oder nur ein Fehler?

Googles Kommunikation

Google informiert seine Nutzer normalerweise, wenn es eine bestimmte Funktion entfernt und warum dies geschieht. Bisher gibt es jedoch keine offizielle Erklärung von Google.

Siehe auch  Leaks zu neuem Huawei Handy werfen Fragen auf

Die Nutzung der Tabs

Es ist möglich, dass die Tabs von den Benutzern nicht häufig genutzt wurden und Google daher beschlossen hat, sie zu entfernen.

Nicht alle Android-Nutzer sind betroffen

Google Messages-Nutzer

Es ist wichtig zu beachten, dass nicht alle Android-Nutzer, die die Google Messages-App verwenden, die Organisationskategorie-Tabs vermissen.

Trägerabhängige Messaging-Apps

Android-Nutzer, die Messaging-Apps von Drittanbietern ihrer Mobilfunkanbieter verwenden (wie Verizon Messages, T-Mobile Messages oder AT&T Messages), sind von diesem Problem nicht betroffen.

Die Vorteile von RCS (Rich Communication Service)

Die Google Messages-App bietet den Vorteil der Unterstützung von RCS, das eine verbesserte Android Messaging-Erfahrung ermöglicht.

Was ist RCS?

RCS steht für “Rich Communication Service” und ist ein Kommunikationsprotokoll, das die herkömmlichen SMS- und MMS-Dienste ersetzen soll. Mit RCS können Benutzer nicht nur Textnachrichten senden, sondern auch Bilder, Videos, Sprachnachrichten und mehr in hoher Qualität austauschen. Außerdem bietet RCS Funktionen wie Lesebestätigungen und Echtzeit-Tippindikatoren.

Installation der Google Messages-App

Wenn Sie die Google Messages-App (genauer gesagt: Messages by Google App) noch nicht auf Ihrem Android-Smartphone installiert haben, können Sie dies tun, indem Sie auf diesen Link klicken und die App aus dem Play Store herunterladen.

Siehe auch  Das Ende von Touch ID: Apple's Neuerung für das iPhone

Fazit

Die Organisationskategorie-Tabs in der Google Messages-App auf Android-Geräten sind für einige Benutzer verschwunden. Während der genaue Grund dafür noch unklar ist, könnte es entweder ein vorübergehender Fehler oder eine bewusste Entscheidung von Google sein, diese Funktion zu entfernen. Unabhängig davon bietet die Google Messages-App mit RCS immer noch eine verbesserte Benutzererfahrung im Vergleich zu herkömmlichen SMS- und MMS-Diensten.

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Sind die Organisationskategorie-Tabs in Google Messages endgültig entfernt?

Es gibt derzeit keine offizielle Bestätigung von Google, ob die Organisationskategorie-Tabs dauerhaft entfernt wurden oder ob es sich um einen Fehler handelt.

Welche Android-Geräte sind von dem Verschwinden der Organisationskategorie-Tabs betroffen?

Bisher scheint es, dass hauptsächlich Pixel-Modelle, die Beta-Versionen von Android ausführen, betroffen sind. Allerdings kann dies auch andere Android-Geräte betreffen.

Sind Nutzer von trägerabhängigen Messaging-Apps ebenfalls betroffen?

Nutzer von Messaging-Apps von Drittanbietern, die von Mobilfunkanbietern wie Verizon, T-Mobile oder AT&T bereitgestellt werden, sind von diesem Problem nicht betroffen.

Wie kann ich die Google Messages-App auf meinem Android-Smartphone installieren?

Um die Google Messages-App auf Ihrem Android-Smartphone zu installieren, besuchen Sie einfach den Play Store und laden Sie die App herunter.

Avatar-Foto

Marina Meier

Marina arbeitet hart daran, ihre Leser mit aktuellen Informationen und hilfreichen Tipps zu versorgen. Sie weiß, dass mobile Geräte einen wichtigen Platz in unserem Leben einnehmen und dass es schwierig sein kann, sich im ständig wachsenden Markt zu orientieren. Deshalb bemüht sie sich, ihre Leser auf dem Laufenden zu halten und ihnen dabei zu helfen, die besten Geräte für ihre Bedürfnisse auszuwählen. Sie freut sich darauf, auch in Zukunft über die neuesten Entwicklungen im Bereich Handys und Tablets zu berichten.