Tablets

Samsung Internet App: Neue Funktionen und Verbesserungen für Tablet-Nutzer

Zuletzt aktualisiert am 24. April 2023 von Marina Meier

Samsungs Internet-App entwickelt sich ständig weiter, wobei das Unternehmen kontinuierlich neue Funktionen und Verbesserungen hinzufügt. Allerdings wurden bisher viele Updates ohne Berücksichtigung der Tablet-Nutzer veröffentlicht, da zahlreiche Verbesserungen ausschließlich für Smartphones verfügbar waren. Die neueste Aktualisierung der Samsung Internet App ändert dies und bringt auch für Tablet-Nutzer interessante Neuerungen.

Neue Funktionen in der Beta-Version

Obwohl die neuen Funktionen zunächst nur in der Beta-Version 21.0 von Samsung Internet verfügbar sind, ist es wahrscheinlich, dass sie in Kürze für alle Nutzer bereitgestellt werden.

URL-Leiste am unteren Bildschirmrand

Die Möglichkeit, die URL-Leiste an den unteren Bildschirmrand zu verschieben, war bisher nur auf Smartphones seit der Version 16.0.2 verfügbar. Mit der Beta-Version 21.0 wird diese Funktion nun auch auf Tablets unterstützt. Diese Neuerung erhöht die Benutzerfreundlichkeit und erleichtert das Surfen auf mobilen Geräten.

Umpositionierung von Lesezeichen- und Tab-Leiste

Die Samsung Internet App unterstützt nun auch die Umpositionierung der Lesezeichen- und Tab-Leiste. Beide Leisten können gemeinsam mit der URL-Leiste sowohl auf Mobilgeräten als auch auf Tablets an den unteren Bildschirmrand verschoben werden.

Neue Funktion für Vielsurfer

Eine weitere interessante Neuerung betrifft Nutzer, die gerne viele Tabs gleichzeitig offen haben.

Maximale Anzahl von 99 Tabs

Samsung Internet ermöglicht das Öffnen von bis zu 99 Tabs im Hintergrund, was bereits eine beeindruckende Anzahl ist. Wird der 100. Tab geöffnet, schließt sich automatisch der älteste Tab.

Wiederherstellung geschlossener Tabs und Warnung

Mit der neuesten Version der App können Nutzer nun geschlossene Tabs wieder öffnen und erhalten zudem eine Warnung, wenn sich die Anzahl der offenen Tabs dem Limit nähert. Diese Funktion ist besonders praktisch, wenn man nicht ständig Tabs schließen möchte und trotzdem nichts Wichtiges verpassen will.

FAQs

Wie kann ich die Beta-Version von Samsung Internet ausprobieren?

Sie können Samsung Internet Beta v21.0 kostenlos im Galaxy Store oder im Play Store herunterladen.

Wann werden die neuen Funktionen für alle Nutzer verfügbar sein?

Ein genaues Datum ist noch nicht bekannt, aber es ist davon auszugehen, dass die Funktionen in Kürze für alle Nutzer bereitgestellt werden.

Fazit

Die neueste Aktualisierung der Samsung Internet App bringt spannende Verbesserungen und Funktionen für Tablet-Nutzer. Von der Umpositionierung der URL-Leiste bis hin zu besserem Tab-Management erweitert diese Aktualisierung das Surferlebnis auf Samsung-Geräten. Tablet-Nutzer können sich darauf freuen, von den Neuerungen in der Beta-Version zu profitieren und in Zukunft möglicherweise noch weitere Verbesserungen zu sehen. Wenn Sie die neuen Tablet-Funktionen ausprobieren möchten, laden Sie einfach die Samsung Internet Beta v21.0 im Galaxy Store oder im Play Store kostenlos herunter. Bleiben Sie dran, um weitere Informationen über zukünftige Updates und Funktionen von Samsungs Internet-App zu erhalten.

Avatar-Foto

Marina Meier

Marina arbeitet hart daran, ihre Leser mit aktuellen Informationen und hilfreichen Tipps zu versorgen. Sie weiß, dass mobile Geräte einen wichtigen Platz in unserem Leben einnehmen und dass es schwierig sein kann, sich im ständig wachsenden Markt zu orientieren. Deshalb bemüht sie sich, ihre Leser auf dem Laufenden zu halten und ihnen dabei zu helfen, die besten Geräte für ihre Bedürfnisse auszuwählen. Sie freut sich darauf, auch in Zukunft über die neuesten Entwicklungen im Bereich Handys und Tablets zu berichten.