Handys

Samsung Galaxy S23 Update: Revolutionäre Funktion für Videoanrufe auf Tablets

Zuletzt aktualisiert am 17. Mai 2023 von Lars Weidmann

Die Gerüchteküche brodelt rund um das kommende Samsung Galaxy S23. Das Unternehmen plant anscheinend ein umfangreiches Update für die S23-Serie. Doch in einigen Regionen hat der südkoreanische Handyhersteller bereits ein weiteres Update ausgerollt, das neben einem älteren Sicherheitspatch auch ein neues Feature mit sich bringt.

Obwohl die Verfügbarkeit des Updates derzeit recht begrenzt ist, können wir davon ausgehen, dass das neue Feature in naher Zukunft auch in anderen Regionen verfügbar sein wird. Der zuverlässige Informant Ice Universe veröffentlichte kürzlich das Änderungsprotokoll für das neueste Galaxy S23-Update und erwähnte darin, dass es die Möglichkeit bietet, Videoanrufe auf Tablets zu übertragen.

Das Update hat eine Größe von 360 MB und enthält den Sicherheitspatch vom Februar 2023. Doch viel wichtiger ist das neue Feature, das es Galaxy S23-Besitzern ermöglicht, während eines Videoanrufs auf den Bildschirm ihres Tablets umzuschalten.

Siehe auch  Endlich nerviger Fehler behoben: Samsung Galaxy S23 erhält zweites One UI 6.0 Beta-Update

Natürlich müssen sowohl das Smartphone als auch das Tablet mit demselben WLAN-Netzwerk verbunden sein, damit dies funktioniert. Eine Frage, die von Samsung noch geklärt werden muss, ist, ob Videoanrufe von VoIP-Apps auf das Tablet übertragen werden können oder ob diese Funktion nur für native Videoanrufe verfügbar sein wird.

Derzeit wird das Update nur in China ausgerollt, aber es wäre für Samsung unklug, dies nicht auch in andere Länder zu bringen. Tatsächlich besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass dieses Feature mit dem sehr erwarteten Juni-Update 2023 eingeführt wird, das viele Verbesserungen für die Kamera enthält.

Die Übertragung von Videoanrufen auf Tablets: So funktioniert es

Um Videoanrufe auf dem Samsung Galaxy S23 auf ein Tablet zu übertragen, müssen Sie folgende Schritte befolgen:

  1. Stellen Sie sicher, dass sowohl Ihr Smartphone als auch das Tablet mit demselben Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind.
  2. Starten Sie einen Videoanruf auf Ihrem Galaxy S23.
  3. Während des Videoanrufs suchen Sie nach der Schaltfläche “Bildschirm teilen” oder “Auf Tablet übertragen” auf dem Anrufbildschirm.
  4. Tippen Sie auf diese Schaltfläche, um den Videoanruf auf das Tablet zu übertragen.
  5. Nun können Sie den Videoanruf auf dem größeren Bildschirm des Tablets fortsetzen und dabei die volle Bildschirmgröße und bessere Sicht genießen.
Siehe auch  Samsung Galaxy S23 FE - Wird es eine Überraschungsveröffentlichung geben?

Bitte beachten Sie, dass die genauen Schritte je nach Version der Benutzeroberfläche (One UI) von Samsung variieren können. Es ist ratsam, die Anleitung des Herstellers zu konsultieren oder im Handbuch nachzuschlagen, um sicherzustellen, dass Sie das Feature korrekt nutzen.

Erweiterung auf weitere Länder und weitere Updates

Obwohl das Update derzeit nur in China erhältlich ist, ist es sehr wahrscheinlich, dass Samsung dieses Feature auch in anderen Ländern ausrollen wird. Die Übertragung von Videoanrufen auf Tablets ist eine Funktion, die viele Galaxy S23-Besitzer sicherlich zu schätzen wissen.

Des Weiteren gibt es Gerüchte, dass das hoch erwartete Juni-Update 2023 viele Verbesserungen für die Kamera des Galaxy S23 bringen wird. Es bleibt abzuwarten, ob dieses Update auch die Übertragung von Videoanrufen auf Tablets umfasst oder ob Samsung dies zu einem späteren Zeitpunkt einführen wird.

Siehe auch  Das Google I/O Event könnte Samsung für immer verändern

In jedem Fall ist das Galaxy S23 mit diesem neuen Feature auf dem richtigen Weg, seinen Nutzern ein noch besseres Videoanruferlebnis zu bieten.

 

Avatar-Foto

Marina Meier

Marina arbeitet hart daran, ihre Leser mit aktuellen Informationen und hilfreichen Tipps zu versorgen. Sie weiß, dass mobile Geräte einen wichtigen Platz in unserem Leben einnehmen und dass es schwierig sein kann, sich im ständig wachsenden Markt zu orientieren. Deshalb bemüht sie sich, ihre Leser auf dem Laufenden zu halten und ihnen dabei zu helfen, die besten Geräte für ihre Bedürfnisse auszuwählen. Sie freut sich darauf, auch in Zukunft über die neuesten Entwicklungen im Bereich Handys und Tablets zu berichten.