Handys

Nothing Phone (2) kommt im Juli mit diesem großen Update

Zuletzt aktualisiert am 4. Juni 2023 von Lars Weidmann

Carl Pei’s Unternehmen “Nothing” ist dabei, sein zweites Smartphone auf den Markt zu bringen. Wir haben nun einen Zeitrahmen dafür erhalten. Das Nothing Phone (2) wird im Juli 2023 eingeführt.

In einem Interview mit Forbes in dieser Woche bestätigte Carl Pei zwei neue Details über das kommende Nothing Phone (2). Wichtigstes Detail ist dabei das Veröffentlichungsdatum des Nothing Phone (2). Es scheint, dass das Telefon irgendwann im Juli dieses Jahres auf den Markt kommen wird – dem gleichen Monat, in dem Samsung voraussichtlich neue Falttelefone einführen wird.

Das Interview enthüllt auch, dass das Nothing Phone (2) eine gleichzeitige weltweite Markteinführung haben wird, mit einem Start in den USA zur gleichen Zeit wie in anderen Ländern.

Siehe auch  Oneplus 12: Die spannenden Details zu Prozessor, Kamera und Batterie sind durchgesickert!

Heute wurde ebenfalls die Akkugröße bestätigt, die 4.700 mAh betragen wird. Das ist ein wenig weniger als die 5.000 mAh Zellen, die in Samsungs Galaxy S23 Ultra und Googles Pixel 7 Pro zu finden sind, aber es ist immer noch ein ausreichend großer Energiepack, und größer als die 4.500 mAh des Phone (1).

Zuvor hatte Nothing bestätigt, dass das Phone (2) von einem Snapdragon 8+ Gen 1 Chipsatz angetrieben wird, was dazu beitragen sollte, dass der Akku eine Weile hält.

Darüber hinaus erwähnt das Interview, dass Nothing rund 750.000 Einheiten seines ersten Smartphones verkauft hat und dass etwa 3-4 mal mehr Kunden vom iPhone zu Nothing wechseln im Vergleich zu anderen Marken.

Siehe auch  iPhone 15: USB-C bringt vielseitige Anschlussmöglichkeiten

Autor

Lars Weidmann

Lars Weidmann ist ein Technik-Enthusiast, der sich für eine Vielzahl von Themen im Bereich Technologie begeistert.