Handys

Nokia stellt neues Smartphone vor: XR21

Zuletzt aktualisiert am 4. Mai 2023 von Lars Weidmann

Nokia ist zurück mit einem weiteren robusten Smartphone, dem Nokia XR21. Das finnische Unternehmen hat das neue Modell offiziell vorgestellt und es sieht aus wie eine beeindruckende Fortsetzung des beliebten Nokia XR20. In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf das Nokia XR21 und was es zu bieten hat.

Nokia XR21 Design

Das Design des Nokia XR21 ist ähnlich wie das seines Vorgängers. Das Gehäuse besteht aus einem Aluminiumrahmen und einer polycarbonathaltigen Rückseite. Das Smartphone ist nach MIL-STD-810H zertifiziert und verfügt über eine IP69K-Zertifizierung für Staub- und Wasserdichtigkeit. Das bedeutet, dass es sogar gegen Hochdruckstrahlen von heißem Wasser beständig ist. Das Nokia XR21 soll sogar einem Hochdruckreiniger standhalten können.

Siehe auch  Verliert Samsungs Galaxy S23-Serie durch Snapdragon-Chip seinen Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Flagships?

Nokia XR21 Display

Das Nokia XR21 verfügt über ein 6,49-Zoll-LCD-Display mit einer Auflösung von 1080 x 2400 Pixeln und einer Bildwiederholrate von 120 Hz. Das Display ist durch Gorilla Glass Victus geschützt und HMD Global bietet in Europa, Australien und Neuseeland eine einjährige kostenlose Bildschirmreparatur-Garantie.

Nokia XR21 Kamera

Die Kamera des Nokia XR21 ist mit einem 64-Megapixel-Hauptsensor (f/1,79) und einem 8-Megapixel-Ultraweitwinkelsensor ausgestattet. Es gibt auch eine 16-Megapixel-Frontkamera für Selfies und Videoanrufe.

Nokia XR21 Spezifikationen

Das Nokia XR21 wird vom Snapdragon 695 5G-Chipsatz angetrieben und verfügt über 6 GB RAM und 128 GB internen Speicher. Das Smartphone verfügt über einen 4800mAh-Akku, der mit 33-Watt-Schnellladung aufgeladen werden kann. Leider gibt es keine kabellose Ladefunktion, wie es beim Nokia XR20 der Fall war.

Weitere Funktionen

Das Nokia XR21 ist außerdem mit einem 3,5-mm-Kopfhöreranschluss, Dual-Stereo-Lautsprechern, zwei Hardware-Verknüpfungstasten, einem seitlichen Fingerabdrucksensor, NFC und Dual-SIM-Steckplätzen ausgestattet. Es unterstützt auch eSIM und wird mit Android 12 ausgeliefert. HMD Global verspricht auch drei große Betriebssystem-Updates und vier Jahre monatliche Sicherheitsupdates.

Siehe auch  OnePlus betritt das Rennen der Faltphones - Ist Samsung in Gefahr?

Nokia XR21 Preis und Verfügbarkeit

Das Nokia XR21 wird voraussichtlich ab August 2022 in Europa erhältlich sein und der Preis wird bei etwa 499 Euro liegen.

Fazit

Das Nokia XR21 ist ein beeindruckendes robustes Smartphone mit vielen großartigen Funktionen und einem vernünftigen Preis. Es bietet eine verbesserte Wasserdichtigkeit, eine bessere Akkulaufzeit und einen schnelleren Prozessor im Vergleich zum Nokia XR20. Obwohl es keine kabellose Ladefunktion gibt, ist das Nokia XR21 dennoch ein großartiges Smartphone, das für Menschen geeignet ist, die ein widerstand sfähiges und langlebiges Gerät suchen. Wenn Sie ein Outdoor-Enthusiast sind oder einfach nur ein Smartphone möchten, das etwas mehr aushält als ein durchschnittliches Handy, dann ist das Nokia XR21 definitiv eine gute Wahl.

Häufig gestellte Fragen

Was ist die IP69K-Zertifizierung?

Siehe auch  Ein Meilenstein in der Mobilfunktechnologie: Direkte Sprachverbindung aus dem Weltraum mit AST SpaceMobile's BlueWalker 3-Satellit

Die IP69K-Zertifizierung ist die höchste Schutzklasse für Staub- und Wasserdichtigkeit bei Smartphones. Ein Gerät mit dieser Zertifizierung kann gegen Hochdruckstrahlen von heißem Wasser beständig sein.

Hat das Nokia XR21 eine kabellose Ladefunktion?

Nein, das Nokia XR21 unterstützt keine kabellose Ladefunktion. Es verfügt jedoch über eine schnelle kabelgebundene Ladefunktion.

Wie lange hält der Akku des Nokia XR21?

Das Nokia XR21 hat einen 4800mAh-Akku, der eine gute Akkulaufzeit bietet. HMD Global behauptet auch, dass der Akku des Nokia XR21 60% mehr Ladungen bietet als der des Nokia XR20.

Schlussfolgerung

Das Nokia XR21 ist ein beeindruckendes robustes Smartphone, das eine verbesserte Wasserdichtigkeit, eine bessere Akkulaufzeit und einen schnelleren Prozessor als sein Vorgänger bietet. Es ist auch mit einer Vielzahl von Funktionen ausgestattet, die es zu einer großartigen Wahl für Outdoor-Enthusiasten oder für diejenigen machen, die ein widerstandsfähiges und langlebiges Gerät suchen. Das Fehlen einer kabellosen Ladefunktion ist jedoch enttäuschend. Der Preis von etwa 499 Euro ist jedoch angemessen für ein Gerät mit diesen Funktionen und Schutzklassen.

Avatar-Foto

Marina Meier

Marina arbeitet hart daran, ihre Leser mit aktuellen Informationen und hilfreichen Tipps zu versorgen. Sie weiß, dass mobile Geräte einen wichtigen Platz in unserem Leben einnehmen und dass es schwierig sein kann, sich im ständig wachsenden Markt zu orientieren. Deshalb bemüht sie sich, ihre Leser auf dem Laufenden zu halten und ihnen dabei zu helfen, die besten Geräte für ihre Bedürfnisse auszuwählen. Sie freut sich darauf, auch in Zukunft über die neuesten Entwicklungen im Bereich Handys und Tablets zu berichten.