Handys

Muss Google bei neuen Chips auf Samsung setzen?

Zuletzt aktualisiert am 5. Mai 2023 von Marina Meier

Als einer der wichtigsten Smartphone-Hersteller der Welt ist Google stets bestrebt, die Leistung seiner Geräte zu verbessern und neue Innovationen zu integrieren. Die Tensor-Prozessoren sind ein wichtiger Bestandteil dieser Strategie, da sie den Pixel-Smartphones von Google mehr Power und Geschwindigkeit verleihen. Derzeit arbeitet Google eng mit Samsung zusammen, um die neuesten Tensor-Prozessoren zu entwickeln und herzustellen.

Gerüchten zufolge plant Google, bei den nächsten beiden Generationen von Tensor-Prozessoren weiterhin auf Samsung zu setzen. Die ersten Berichte deuten darauf hin, dass der Tensor G3 in Zusammenarbeit mit Samsungs System LSI entwickelt und mit Samsung Foundrys 4nm-Prozess hergestellt werden soll. Bei Tensor G4 soll der Chip jedoch komplett von Google entwickelt und von TSMC im 4nm-Prozessknoten hergestellt werden. Für Tensor G5 könnte der Prozess auf TSMCs 3nm-Prozess umsteigen.

Hohe Kosten könnten Google dazu zwingen, bei Tensor G4 auf Samsung Foundry zu setzen

Einige Berichte deuten jedoch darauf hin, dass Google den Wechsel zu TSMCs 4nm-Prozess für den Tensor G4 wollte, aber die Kosten waren zu hoch. Daher wechselte das Unternehmen angeblich zu Samsung Foundry. Es ist jedoch unklar, welche Fertigung Google für den Tensor G4 gewählt hat. Die Dinge sind derzeit unklar, aber Samsung Foundry benötigt einen Kunden, um seinen 3-nm-GAA-Prozess zu nutzen.

Siehe auch  Honor 90 GT: Ein Blick auf die Neuen Funktionen

Samsung Foundry ist seit einigen Jahren hinter TSMC zurückgeblieben, und seine 5-nm- und 4-nm-Prozesse wurden als stromhungriger als die äquivalenten Prozessknoten von TSMC eingestuft. Einige Berichte behaupten jedoch, dass Samsungs 3-nm-GAA-Technologie massive Verbesserungen bei der Energieeffizienz bringt, aber das muss noch bewiesen werden. AMD scheint Samsung Foundrys 4nm-Prozess für seine Next-Generation-Chips gewählt zu haben.

Fazit

Google bleibt bei der Entwicklung seiner Prozessoren für Pixel-Smartphones innovativ und setzt auf die Zusammenarbeit mit Samsung. Obwohl es Gerüchte über den Wechsel zu TSMC gibt, könnten hohe Kosten Google dazu zwingen, bei der Herstellung von Tensor G4 auf Samsung Foundry zu setzen. Samsung Foundry arbeitet jedoch daran, seine Technologie zu verbessern und seine Konkurrenten einzuholen. Die Zukunft der Tensor-Prozessoren von Google bleibt spannend und wird mit Spannung erwartet.

Avatar-Foto

Marina Meier

Marina arbeitet hart daran, ihre Leser mit aktuellen Informationen und hilfreichen Tipps zu versorgen. Sie weiß, dass mobile Geräte einen wichtigen Platz in unserem Leben einnehmen und dass es schwierig sein kann, sich im ständig wachsenden Markt zu orientieren. Deshalb bemüht sie sich, ihre Leser auf dem Laufenden zu halten und ihnen dabei zu helfen, die besten Geräte für ihre Bedürfnisse auszuwählen. Sie freut sich darauf, auch in Zukunft über die neuesten Entwicklungen im Bereich Handys und Tablets zu berichten.