Handys

Motorola Razr Ultra Werbevideo geleaked: Es bestätigt alles, was wir bereits wussten

Zuletzt aktualisiert am 25. Mai 2023 von Lars Weidmann

Es ist uns weitgehend bekannt, was das kommende Motorola Razr Falt-Handy zu bieten hat, doch ein neues Video präsentiert es nun in einem kompakten Paket und enthüllt dabei auch einen neuen Namen für das Gerät.

Ein 44-sekündiges Werbevideo für das Motorola Razr, das dank des Leaks von Evan Blass via Twitter an die Öffentlichkeit gelangt ist, zeigt das Falt-Handy aus allen Blickwinkeln. Wir können das große Außendisplay, vollständig laufende Apps darauf und die schicke Gesamthardware betrachten. Es sieht beeindruckend aus, genauso wie die vielen Male die wir es vor heute gesehen haben.

Das interessante Detail aus dieses Leaks ist jedoch der Name. Die Werbung bezeichnet das faltbare Handy als “Motorola Razr Ultra”, eine Bezeichnung, die wir noch nicht gehört haben. Wir wissen, dass das Gerät international “Razr 40 Ultra” genannt wird, doch man ging davon aus, dass es in den USA “Razr+” heißen wird.

Siehe auch  Samsung Galaxy S24 Nutzer berichten von massiven Problemen

 

Das geleakte Werbevideo des Motorola Razr Ultra – Quelle @evleaks

Abgesehen von der Verwirrung um den Namen sieht dies immer noch aus wie ein absolut erstklassiges Flip-Falt-Handy. Motorola hat zuvor bestätigt, dass das Gerät am 1. Juni auf den Markt kommt, also sind wir nur noch wenige Tage davon entfernt.

Jenseits des Videos hat Blass auch eine Reihe von Bildern des neuen Razr geteilt, die es aus jedem einzelnen Winkel zeigen und auch ausdrücklich die wenig überraschende Verwendung eines “Tropfen”-Stil Scharniers bestätigen.

 

Das Motorola Razr Ultra aus verschiedenen Blickwinkeln
Das Motorola Razr Ultra aus verschiedenen Blickwinkeln – Quelle @evleaks
Avatar-Foto

Lars Weidmann

Lars Weidmann ist ein Technik-Enthusiast, der sich für eine Vielzahl von Themen im Bereich Technologie begeistert. Sein Interesse an Technik begann bereits in jungen Jahren, als er zum ersten Mal einen Computer benutzte und sich sofort für dessen Funktionsweise und Möglichkeiten begeisterte. Fragen, Kritik oder Anregungen zu meinem Artikel? Schreiben Sie mir unter [email protected] Seine Begeisterung für Technologie und seine Fähigkeit, komplexe Konzepte verständlich zu erklären, machen ihn zu einem geschätzten Autor und Experten auf seinem Gebiet.