Technik News

Google Messages stürzt ab: Was Pixel-Nutzer jetzt wissen müssen

Zuletzt aktualisiert am 3. Mai 2023 von Lars Weidmann

Android 14 ist kürzlich von der Entwickler-Beta-Phase zur öffentlichen Beta übergegangen. Doch die erste für jeden Pixel-Nutzer verfügbare Version war voller Fehler. Google veröffentlichte zwei Wochen später einen Fix, aber die neue Android 14 Beta 1.1 verursacht nun Probleme für die Google Messages App Beta, die immer wieder abstürzt. Dieser Ärger ist jedoch vermeidbar.

Die Fehler in Android 14

Auswirkungen auf zentrale Systemelemente

Die Fehler in Android 14 führten dazu, dass das Betriebssystem nahezu unbrauchbar wurde, da mehrere kritische Systemelemente wie Mobilfunkverbindungen und Fingerabdruck-Entsperrung nicht mehr funktionierten. Das darauf folgende Punkt-Release behebt nur einige der von Google anerkannten Probleme aus der aktuellen Version.

Siehe auch  Wenn Sie vor 25 Jahren 1.000 Euro in Apple investiert hätten, wie viel hätten Sie heute?

Probleme für Google Messages-Nutzer

Wenn Sie Google Messages regelmäßig nutzen, insbesondere die Beta-Version, empfehlen wir Ihnen dringend, den Google Play Store zu öffnen und die automatischen Updates für die App sofort zu deaktivieren.

Die neueste Messages Beta und ihre Probleme

App-Abstürze und Unverträglichkeit mit Android 14

Laut 9to5Google funktioniert die neueste Messages Beta (Version 20230428_01_RC00) einfach nicht auf Android 14. Die App stürzt wiederholt ab und lässt sich nicht einmal starten, wenn Sie ein helles Design verwenden. Mit dem dunklen Design aktiviert, können Sie möglicherweise eine Liste von Unterhaltungen anzeigen, aber der Nachrichteninhalt ist in schwarzer Schrift auf dunkelgrauem Hintergrund kaum lesbar.

App-Absturz bei Klick auf Chats

Das Tippen auf einen Chat führt ebenfalls sofort zum Absturz der App. Effektiv macht das neueste Messages Beta-Update RCS-Chats und reguläre SMS praktisch unbrauchbar. Hoffentlich haben Sie nach dem Update keine 2FA-Codes erwartet.

Siehe auch  Google Pixel 7a auf Geekbench entdeckt: Bestätigung der bereits bekannten Spezifikationen

 Lösungen für betroffene Nutzer

Austritt aus der Messages Beta

Wenn die App bereits für Sie abstürzt, können Sie versuchen, sich aus der Messages Beta im Google Play Store abzumelden oder eine ältere stabile Version der App von APKMirror herunterzuladen, nachdem Sie die automatischen Updates im Play Store deaktiviert haben.

Deinstallation von Updates

Alternativ können Sie die App-Info-Seite für die Messages-App öffnen, zum Überlaufmenü in der oberen rechten Ecke navigieren und auf “Updates deinstallieren” tippen.

Vorbeugung

Updates deaktivieren

Um den Ärger von vornherein zu vermeiden, können Sie Updates proaktiv deaktivieren und sicherstellen, dass Sie auf der aktuellen Version bleiben, bis Android 14 oder die Messages-App behoben sind.

Betroffene Nutzergruppen

Einschränkung auf bestimmte Pixel-Nutzer

Glücklicherweise betrifft dieses Update nur eine kleine Gruppe von Pixel-Nutzern, die die öffentlichen und Entwickler-Beta-Builds von Android 14 ausführen. Daher sollte in Kürze eine Lösung verfügbar sein und die Wartezeit nicht allzu lang sein.

Siehe auch  HTC plant Comeback

Keine Probleme auf Android 13

Messages scheint auf Android 13 problemlos zu funktionieren.

FAQ

Was kann ich tun, wenn Google Messages auf meinem Pixel-Handy mit Android 14 abstürzt?

Deaktivieren Sie die automatischen Updates im Google Play Store und versuchen Sie, sich aus der Messages Beta abzumelden oder eine ältere stabile Version der App von APKMirror herunterzuladen.

Gibt es eine vorübergehende Lösung, um Google Messages auf Android 14 zum Laufen zu bringen?

Sie können versuchen, die App-Info-Seite für die Messages-App zu öffnen und auf “Updates deinstallieren” zu tippen.

Wie lange wird es dauern, bis Google das Problem mit Google Messages auf Android 14 behebt?

Da das Problem nur eine kleine Gruppe von Pixel-Nutzern betrifft, sollte eine Lösung in Kürze verfügbar sein. Die genaue Zeitspanne ist jedoch nicht bekannt.

Fazit

Die Android 14 Beta 1.1 verursacht Probleme für die Google Messages App Beta auf Pixel-Smartphones. Die App stürzt immer wieder ab und ist praktisch unbrauchbar. Um die Probleme zu umgehen, sollten betroffene Nutzer die automatischen Updates deaktivieren und gegebenenfalls aus der Messages Beta austreten oder eine ältere Version der App installieren. Eine Behebung des Problems durch Google wird in Kürze erwartet.

Avatar-Foto

Marina Meier

Marina arbeitet hart daran, ihre Leser mit aktuellen Informationen und hilfreichen Tipps zu versorgen. Sie weiß, dass mobile Geräte einen wichtigen Platz in unserem Leben einnehmen und dass es schwierig sein kann, sich im ständig wachsenden Markt zu orientieren. Deshalb bemüht sie sich, ihre Leser auf dem Laufenden zu halten und ihnen dabei zu helfen, die besten Geräte für ihre Bedürfnisse auszuwählen. Sie freut sich darauf, auch in Zukunft über die neuesten Entwicklungen im Bereich Handys und Tablets zu berichten.