AppsKünstliche Intelligenz

Google führt Bildgenerierung in Slides ein und erweitert Duet AI für Gmail und Docs

Zuletzt aktualisiert am 3. Juni 2023 von Marina Meier

Google erweitert Workspace Labs um drei neue Funktionen in Gmail, Docs und Slides, darunter die Bildgenerierung.

Wie auf der I/O 2023 im letzten Monat angekündigt, führt Google die Bildgenerierung in Slides ein, die Benutzern dabei helfen wird, individuelle Hintergründe für Präsentationen zu erstellen. Es wird ein Seitenbereich mit dem Titel “Hilf mir, zu visualisieren” geben, in den Sie einen Hinweis eingeben können.

Anschließend können Sie einen Stil auswählen: Fotografie, Illustration, Flat Lay, Hintergrund, Clipart oder keinen. Google wird 6-8 Designs generieren und die Möglichkeit bieten, “Mehr anzeigen”.

Google teilt uns heute mit, dass dies allmählich an vertrauenswürdige Tester im Workspace Labs-Programm ausgerollt wird. Zusätzlich teilt uns das Unternehmen mit, dass dies von Googles Bildgenerierungsmodellen unterstützt wird, einschließlich Imagen.

In der Zwischenzeit wird in Gmail die Funktion “Hilf mir beim Schreiben” erweitert, um kontextbezogene Vorschläge für Antworten zu geben, die den vorherigen Verlauf berücksichtigen. Google fügt der generierten Antwort aus Ihrer Anfrage spezifische Details hinzu, wie den Namen der Person, auf die Sie antworten, und eventuelle Zeiten/Daten.

Siehe auch  Google macht KI-Nutzung auf Ihrem Smartphone möglich

In Docs fügt “Hilf mir beim Schreiben” automatisch Smart Chips und andere Variablen zu einer generierten Antwort hinzu, um Sie daran zu erinnern, Details hinzuzufügen, wie den Namen Ihres Unternehmens in einer Bewerbung.

Avatar-Foto

Marina Meier

Marina arbeitet hart daran, ihre Leser mit aktuellen Informationen und hilfreichen Tipps zu versorgen. Sie weiß, dass mobile Geräte einen wichtigen Platz in unserem Leben einnehmen und dass es schwierig sein kann, sich im ständig wachsenden Markt zu orientieren. Deshalb bemüht sie sich, ihre Leser auf dem Laufenden zu halten und ihnen dabei zu helfen, die besten Geräte für ihre Bedürfnisse auszuwählen. Sie freut sich darauf, auch in Zukunft über die neuesten Entwicklungen im Bereich Handys und Tablets zu berichten.