Handys

Galaxy Z Flip 5 in Lila – Wie das Original?

Zuletzt aktualisiert am 6. Mai 2023 von Marina Meier

Samsung hat in den letzten Monaten viele Informationen über das neue Galaxy Z Flip 5 veröffentlicht. Eine neue Gerüchteküche besagt, dass das Cover-Display möglicherweise eine Idee vom originalen Flip übernimmt.

Was wir über das Cover-Display des Flip 5 wissen, ist, dass es voraussichtlich 3,4 Zoll groß sein wird, eine faltenähnliche Form hat und eine Auflösung von 720p besitzt. Es könnte jedoch noch eine Überraschung geben.

Ein Twitter-Nutzer, der unter dem Namen “No Name” bekannt ist, hat ein interessantes Gerücht über die Farbe des Cover-Displays des Flip 5 verbreitet. Laut dem Insider soll das Display des Flip 5 sowie der Rahmen um das Display in der gleichen Farbe wie das Smartphone gehalten werden. Das bedeutet, dass das Display des Flip 5 beispielsweise lila sein wird, wenn das Telefon in Lila gehalten wird.

Siehe auch  Displayschutz dvon Galaxy Z Fold oder Z Flip löst sich ab? Das können Sie tun!

Dies würde bedeuten, dass Samsung zu seinen Wurzeln zurückkehrt. Denn das Original Z Flip hatte ebenfalls ein Cover-Display, das mit dem restlichen Telefon verschmelzen konnte.

Alle bisherigen Bilder des Galaxy Z Flip 5 zeigen das Gerät in Schwarz. Die Renderings zeigten ein schwarzes Display mit einem schwarzen Rahmen. Ob das Gerücht tatsächlich wahr ist, bleibt abzuwarten. Wie bei jedem Gerücht sollte man es mit Vorsicht genießen.

Hier sind weitere Informationen, die wir bisher über das Galaxy Z Flip 5 haben:

  1. Cover-Display: Das Galaxy Z Flip 5 soll ein 3,4 Zoll großes Cover-Display haben.
  2. Design: Das Design des Flip 5 soll dem des originalen Flip ähneln.
  3. Prozessor: Das Smartphone soll einen Qualcomm Snapdragon 888-Prozessor besitzen.
  4. Kameras: Das Gerät soll eine 12-Megapixel-Hauptkamera und eine 10-Megapixel-Frontkamera haben.
  5. Akku: Der Akku des Galaxy Z Flip 5 soll 3.300 mAh betragen.
  6. Preis: Der Preis für das Galaxy Z Flip 5 soll bei rund 1.200 Euro liegen.

Inhaltsverzeichnis

FAQs

Wann wird das Galaxy Z Flip 5 veröffentlicht?

Siehe auch  Das haben die geleakten Galaxy Z Flip 5 Renderings übersehen: Wichtige Details zum neuen Klapp-Handy von Samsung

Samsung hat noch keinen genauen Veröffentlichungstermin für das Galaxy Z Flip 5 bekannt gegeben. Es wird jedoch erwartet, dass das Smartphone im Sommer 2022 auf den Markt kommen wird.

Wie groß wird das Display des Galaxy Z Flip 5 sein?

Das Galaxy Z Flip 5 soll ein 3,4 Zoll großes Cover-Display haben.

Wie viel wird das Galaxy Z Flip 5 kosten?

Der Preis für das Galaxy Z Flip 5 soll bei rund 1.200 Euro liegen.

Fazit

Das Galaxy Z Flip 5 wird voraussichtlich im Sommer 2022 auf den Markt kommen. Das Gerät soll ein 3,4 Zoll großes Cover-Display haben und von einem Qualcomm Snapdragon 888-Prozessor angetrieben werden. Eine interessante Neuigkeit ist das Gerücht, dass das Cover-Display des Flip 5 in der gleichen Farbe wie das Smartphone gehalten wird. Ob das Gerücht tatsächlich wahr ist, bleibt abzuwarten. Der Preis für das Galaxy Z Flip 5 wird beirund 1.200 Euro liegen. Samsung hat bisher noch keinen genauen Veröffentlichungstermin bekannt gegeben.

Siehe auch  Galaxy Z Flip 5 Übersteht Härteprüfung: Ist es der robusteste Klapp-Smartphone bisher?

Wenn das Gerücht über das farbige Cover-Display des Flip 5 stimmt, könnte dies eine interessante Designentscheidung sein. Es würde das Gerät von anderen faltbaren Smartphones auf dem Markt abheben und Samsung könnte somit wieder zu seinen Wurzeln zurückkehren. Ob das Gerücht wahr ist oder nicht, bleibt abzuwarten. Es wird sicherlich spannend sein zu sehen, welche weiteren Neuigkeiten Samsung in Bezug auf das Galaxy Z Flip 5 noch bekannt geben wird.

Avatar-Foto

Marina Meier

Marina arbeitet hart daran, ihre Leser mit aktuellen Informationen und hilfreichen Tipps zu versorgen. Sie weiß, dass mobile Geräte einen wichtigen Platz in unserem Leben einnehmen und dass es schwierig sein kann, sich im ständig wachsenden Markt zu orientieren. Deshalb bemüht sie sich, ihre Leser auf dem Laufenden zu halten und ihnen dabei zu helfen, die besten Geräte für ihre Bedürfnisse auszuwählen. Sie freut sich darauf, auch in Zukunft über die neuesten Entwicklungen im Bereich Handys und Tablets zu berichten.