Tablets

Galaxy Tab S9 setzt weiterhin auf 45W Schnellladefunktion

Zuletzt aktualisiert am 1. Juni 2023 von Marina Meier

Samsung gehört zu den Smartphone-Marken, die nicht auf immer höhere Ladezeiten setzen. Während die meisten anderen Marken bereits Handys mit einer Schnellladefunktion von bis zu 240W herausgebracht haben, bleibt der südkoreanische Hersteller auch bei seinen High-End-Handys und -Tablets bei einer Schnellladefunktion von 45W. Und das wird sich voraussichtlich auch in diesem Jahr mit der Galaxy Tab S9-Reihe nicht ändern.

Das Galaxy Tab S9+ und das Galaxy Tab S9 Ultra sind in der Datenbank von TÜV Rheinland aufgetaucht. Beide Tablets wurden für die Sicherheit beim Schnellladen zertifiziert. Beim Galaxy Tab S9+ wurden die Modellnummern SM-X816B, SM-X810 und SM-X816N gelistet, während das Galaxy Tab S9 Ultra mit den Modellnummern SM-X916B, SM-X910 und SM-X916N gefunden wurde. Beide Tablets scheinen über eine 45W Schnellladefunktion (10V/4.5A) zu verfügen, ähnlich wie ihre Vorgängermodelle.

Siehe auch  Dezember Feature Drop von Google: Ein Fest der Neuerungen für Pixel-Geräte

Gemäß der Herangehensweise von Samsung wird die Galaxy Tab S9-Serie voraussichtlich ohne Ladegerät im Lieferumfang erhältlich sein. Obwohl das Basis-Modell Galaxy Tab S9 noch nicht zertifiziert wurde, wird auch dieses wahrscheinlich eine 45W Schnellladefunktion bieten, ähnlich wie das Basis-Modell Galaxy Tab S8 vom letzten Jahr. Alle drei kommenden High-End-Tablets werden voraussichtlich später in diesem Jahr zusammen mit dem Galaxy Z Flip 5 und dem Galaxy Z Fold 5 vorgestellt.

Gemäß durchgesickerten Renderbildern wird die Galaxy Tab S9-Serie dasselbe Design wie die Galaxy Tab S8-Serie verwenden. Die zukünftigen High-End-Tablets werden den Snapdragon 8 Gen 2 For Galaxy-Prozessor, 8 GB/12 GB RAM, 128 GB/256 GB/512 GB Speicher und den magnetischen S Pen-Stylus haben. Alle Tablets werden über einen OLED-Bildschirm mit einer variablen Bildwiederholfrequenz von 120 Hz und eine Vier-Lautsprecher-Konfiguration verfügen.

Siehe auch  Samsung Galaxy Tab Active 4 Pro erhält Sicherheitsupdates

 

Avatar-Foto

Marina Meier

Marina arbeitet hart daran, ihre Leser mit aktuellen Informationen und hilfreichen Tipps zu versorgen. Sie weiß, dass mobile Geräte einen wichtigen Platz in unserem Leben einnehmen und dass es schwierig sein kann, sich im ständig wachsenden Markt zu orientieren. Deshalb bemüht sie sich, ihre Leser auf dem Laufenden zu halten und ihnen dabei zu helfen, die besten Geräte für ihre Bedürfnisse auszuwählen. Sie freut sich darauf, auch in Zukunft über die neuesten Entwicklungen im Bereich Handys und Tablets zu berichten.