Handys

Galaxy Note-Hype bleibt trotz Bemühungen von Samsung ungeschlagen

Zuletzt aktualisiert am 31. Mai 2023 von Marina Meier

Seit dem letzten H2-Unpacked-Event, bei dem die Galaxy Note-Serie vorgestellt wurde, sind fast drei Jahre vergangen. Bisher scheint es jedoch so, als könnten Samsungs faltbare Smartphones der Galaxy Note-Marke in Bezug auf ihre Fähigkeit (oder deren Fehlen) zur Erzeugung von Vor-Event-Hype nicht das Wasser reichen. Wenn die Gerüchte wahr sind, sind wir nur noch zwei Monate von Samsungs nächstem großen Startevent entfernt, aber im Moment fühlt es sich nicht so an, als würde etwas Großes kommen.

Theoretisch sind Samsungs faltbare Telefone technologisch weit überlegen und spannender als die Galaxy Note-Serie. Unabhängig von den Absatzzahlen wurde die faltbare Anzeigetechnologie ein Jahrzehnt lang entwickelt, bevor sie kommerziell verfügbar wurde. Und ganz zu schweigen davon, dass faltbare Displays ein viel komplexeres Rätsel waren als der S Pen.

Jeder wollte, dass dieses Konzept des faltbaren Displays Realität wird, aber trotz all der Wartezeit fühlt es sich noch nicht so an, als hätte der Hype um faltbare Geräte die Galaxy Note-Niveaus bereits übertroffen.

Siehe auch  Pixel 7a: Erste Eindrücke bereits auf YouTube

Früher waren die Hype-Levels in den Medien Monate vor der Enthüllung eines neuen Galaxy Note-Geräts überdurchschnittlich hoch. Heutzutage fühlt es sich nicht mehr gleich an. Und obwohl das erste Unpacked-Event des Jahres immer noch eine spannende Angelegenheit ist, scheint die Medienlandschaft insgesamt nicht sehr begeistert von Samsungs faltbaren Handys zu sein, die die H2-Unpacked-Events von der eingestellten Galaxy Note-Serie übernommen haben. Es gibt nicht viel zu berichten und zu diskutieren, und Samsung scheint nicht viel Geld für die Werbung seiner hochwertigen faltbaren Telefone vor dem Event auszugeben.

Es bleibt noch Zeit für Samsung, um etwas Hype zu erzeugen

Gerüchten zufolge wird Samsung am 26. Juli bei einem Unpacked-Event im COEX in Südkorea die nächste faltbare Telefonserie vorstellen. Darüber hinaus plant Samsung angeblich die Enthüllung einer neuen Galaxy Watch-Serie und möglicherweise eines neuen Mixed-Reality-Headsets zusammen mit seinem Galaxy Z Flip 5 und Z Fold 5 der nächsten Generation. Aber aus irgendeinem Grund scheinen Menschen und Medien nicht mehr so begeistert zu sein wie früher, wenn ein neues Galaxy Note auf dem Weg war.

Siehe auch  Wie Sie den Akkuzustand Ihres Samsung Galaxy-Handys überprüfen

Vielleicht ist Samsung jetzt erfolgreicher darin, undichte Stellen bei seinen H2-Unpacked-Veranstaltungen und Geräten zu verhindern. Dadurch gibt es möglicherweise weniger Informationen, über die die Medien vor dem Unpacked-Event sprechen können, und somit gibt es weniger Vorfreude auf das Event. Das Verhindern von Leaks kann sich negativ auswirken, wenn die Produkte nicht alle Erwartungen übertreffen.

Oder vielleicht ist es Samsung nicht gelungen, faltbare Telefone so spannend zu machen wie die Galaxy Note-Serie es früher war, was vor fünf Jahren noch niemand vorhergesehen hätte, als die meisten Menschen glaubten, dass faltbare Telefone der nächste Schritt in der Evolution des Smartphones sein würden. Wer hätte gedacht, dass der S Pen die faltbare Displaytechnologie, Unter-Display-Kameras und sorgfältig gefertigte Scharniere in Bezug auf den Hype schlagen könnte?! Aber bisher können faltbare Telefone scheinbar nicht mit den Hype-Levels mithalten, die Galaxy Notes vor Unpacked erreichten.

Siehe auch  Pixel 7a erscheint bald - aber Vorsicht vor eBay-Angeboten!

Aber es gibt noch Hoffnung. Theoretisch hat Samsung immer noch Zeit, seine kommenden faltbaren Telefone mit Teaser-Anzeigen und cleverem Marketing anzukündigen. Laut frühen Leaks mag das Galaxy Z Fold 5 nicht allzu aufregend sein, aber das Galaxy Z Flip 5 verspricht ein würdiger Nachfolger zu werden. Ob das Unternehmen das tun und Geld für die Bewerbung seiner Produkte vor Unpacked ausgeben wird, bleibt abzuwarten. Es könnte es wahrscheinlich, aber bisher sieht es so aus, als hätten Tech-Enthusiasten und Samsung-Fans einen relativ langweiligen Sommer vor sich.

Dieses Video wird dir auch gefallen!

Autor

Avatar-Foto

Marina Meier

Marina schreibt seit einigen Jahren für Elektronik Informationen. Am liebsten berichtet sie über die Bereiche Handys und Tablets.