HandysTechnik News

Exynos-Version des Galaxy S24 könnte in Europa erscheinen

Zuletzt aktualisiert am 8. Mai 2023 von Lars Weidmann

In den letzten Wochen gab es zahlreiche Gerüchte darüber, dass Samsung bei seiner kommenden Flaggschiffserie Galaxy S24 wieder auf Exynos-Chipsätze setzen wird. Letzten Monat bestätigte Samsung diese Gerüchte sogar in einer offiziellen Stellungnahme. Gerüchten zufolge wird das Galaxy S24 in einigen nicht-amerikanischen Regionen mit dem Exynos 2400 SoC angeboten. Doch die Frage ist, in welchen Ländern genau das Exynos 2400-betriebene Galaxy S24 angeboten werden wird?

Eine neue Nachricht von @Tech_Reve auf Twitter scheint diese Frage nun zu beantworten. Dem Tippgeber zufolge könnte Samsung das Galaxy S24 mit dem Exynos 2400 Prozessor in europäischen und südostasiatischen Ländern anbieten. In den amerikanischen Märkten hingegen wird das Galaxy S24 mit dem Snapdragon 8 Gen 3 Prozessor ausgestattet sein. Snapdragon-Chips waren in der Regel in puncto Leistungseffizienz und GPU-Leistung etwas besser als Exynos-Chips. Kunden erwarten nun, dass der Exynos 2400 hier mithalten kann.

Exynos 2400 könnte auch im Galaxy S24+, S24 Ultra zum Einsatz kommen

Zuvor gab es Gerüchte, dass nur das Galaxy S24 in einigen Regionen mit dem Exynos 2400 Chipsatz angeboten wird, während das Galaxy S24+ und das Galaxy S24 Ultra nur mit dem Snapdragon 8 Gen 3 Chipsatz verkauft werden sollen. Dies gab Samsung-Fans die Hoffnung, dass sie bei den höherwertigen Varianten ein Galaxy S24 mit Snapdragon-Prozessor bekommen könnten. Doch laut @Tech_Reve wird das nicht der Fall sein. Angeblich wird das Galaxy S24+ und das Galaxy S24 Ultra ebenfalls in bestimmten Regionen mit dem Exynos 2400 ausgestattet sein.

Siehe auch  Überraschende Entdeckung: ChatGPT gibt längere Antworten dank "Trinkgeld"

Da es keine handfesten Beweise für diese Informationen gibt, sollte man sie mit Vorsicht genießen. Allerdings scheinen die Nachrichten glaubwürdig zu sein, da Samsung in der Vergangenheit Exynos-Varianten seiner Flaggschiff-Smartphones in den gleichen Regionen angeboten hat. Wenn die Informationen stimmen, bleibt den Samsung-Fans in Europa und südostasiatischen Ländern nur zu hoffen, dass der Exynos 2400 Chipsatz tatsächlich so gut ist wie sein Snapdragon-Konkurrent.

In welchen Regionen wird das Galaxy S24 mit dem Exynos 2400 ausgestattet sein?

Samsung plant anscheinend, das Galaxy S24 mit dem Exynos 2400 Prozessor in einigen Regionen anzubieten. Doch in welchen Ländern genau wird das der Fall sein? Ein Tippgeber auf Twitter deutet darauf hin, dass Samsung das Exynos 2400-betriebene Galaxy S24 in Europa und südostasiatischen Ländern anbieten wird. Amerikanische Märkte werden hingegen mit dem Snapdragon 8 Gen 3 Prozessor ausgestattet sein. Ob diese Informationen tatsächlich der Wahrheit entsprechen, bleibt jedoch abzuwarten.

Siehe auch  Galaxy S24 wird voraussichtlich keine wesentlichen Kamera-Upgrades bieten

Was sind die Unterschiede zwischen dem Exynos 2400 und dem Snapdragon 8 Gen 3?

Es wird erwartet, dass das Exynos 2400 mit dem Snapdragon 8Gen 3 konkurrieren kann, was Leistungseffizienz und GPU-Leistung betrifft. Es ist jedoch noch zu früh, um genau zu sagen, welche Unterschiede es zwischen den beiden Prozessoren geben wird. In der Vergangenheit gab es jedoch Berichte, dass Snapdragon-Chipsätze in puncto Akkulaufzeit und thermischer Leistung besser abschneiden als ihre Exynos-Pendants. Aber es bleibt abzuwarten, wie der Exynos 2400 in dieser Hinsicht abschneiden wird.

Wird das Galaxy S24 in Deutschland mit Exynos 2400 erhältlich sein?

Es ist noch nicht bekannt, ob das Galaxy S24 in Deutschland mit dem Exynos 2400 ausgestattet sein wird. Es ist jedoch sehr wahrscheinlich, da Deutschland zu den wichtigen europäischen Märkten gehört, in denen Samsung seine Flaggschiff-Smartphones normalerweise anbietet. Falls das Exynos 2400-betriebene Galaxy S24 tatsächlich in Deutschland erhältlich sein wird, wird es interessant zu sehen sein, wie gut es gegenüber dem Snapdragon 8 Gen 3 abschneiden wird.

Siehe auch  Kein neues Design bei der Galaxy S24 Serie zu erwarten

Welche weiteren Funktionen wird das Galaxy S24 haben?

Neben dem Prozessor wird das Galaxy S24 voraussichtlich auch einige weitere Funktionen und Verbesserungen im Vergleich zu seinem Vorgängermodell, dem Galaxy S21, aufweisen. Einige Gerüchte deuten darauf hin, dass das Galaxy S24 möglicherweise eine 200-Megapixel-Kamera haben wird, während andere Berichte besagen, dass es mit einem verbesserten Kameradesign, einer größeren Batterie und einem verbesserten Display ausgestattet sein wird. Es bleibt jedoch abzuwarten, welche dieser Funktionen tatsächlich im Galaxy S24 enthalten sein werden.

Fazit

Die Gerüchte über das Exynos 2400-betriebene Galaxy S24 sind derzeit in aller Munde. Während es noch zu früh ist, um genau zu sagen, welche Regionen das Exynos 2400-betriebene Galaxy S24 erhalten werden, deutet alles darauf hin, dass Samsung die Exynos-Chipsätze wieder in seine Flaggschiff-Smartphones integrieren wird. Ob der Exynos 2400 jedoch tatsächlich so gut ist wie sein Snapdragon-Konkurrent, wird sich erst zeigen müssen. Samsung-Fans werden jedoch gespannt darauf warten, welche weiteren Funktionen das Galaxy S24 mit sich bringen wird.

Avatar-Foto

Marina Meier

Marina arbeitet hart daran, ihre Leser mit aktuellen Informationen und hilfreichen Tipps zu versorgen. Sie weiß, dass mobile Geräte einen wichtigen Platz in unserem Leben einnehmen und dass es schwierig sein kann, sich im ständig wachsenden Markt zu orientieren. Deshalb bemüht sie sich, ihre Leser auf dem Laufenden zu halten und ihnen dabei zu helfen, die besten Geräte für ihre Bedürfnisse auszuwählen. Sie freut sich darauf, auch in Zukunft über die neuesten Entwicklungen im Bereich Handys und Tablets zu berichten.