Handys

Expert RAW-Update für das Galaxy Z Fold 4

Zuletzt aktualisiert am 1. Mai 2023 von Lars Weidmann

Die Welt der Smartphone-Fotografie entwickelt sich ständig weiter, und Samsung führt mit dem neuesten Expert RAW-Update für das Galaxy Z Fold 4 einen Astrophotography-Modus ein.

Die Bedeutung von Astrophotography

Astrofotografie bezeichnet die Fotografie von astronomischen Objekten, Phänomenen und Bereichen des Nachthimmels. In den letzten Jahren hat die Smartphone-Fotografie enorme Fortschritte gemacht, und immer mehr Menschen entdecken die Freude, atemberaubende Nachtaufnahmen mit ihrem Handy zu machen.

Galaxy Z Fold 4: Einzigartige Falt-Technologie und Kamerafunktionen

Das Galaxy Z Fold 4 von Samsung ist bekannt für seine innovative Falttechnologie, die ein beeindruckendes Display und leistungsstarke Kameras in einem kompakten und dennoch vielseitigen Gerät vereint. Mit dem Expert RAW-Update erhält das Smartphone nun einen Astrophotography-Modus, der die ohnehin schon beeindruckenden Kamerafunktionen des Geräts weiter ausbaut.

Siehe auch  Apple liefert iPhone 15 Pro Max mit Android aus

Expert RAW-Update: Was ist neu?

Das Expert RAW-Update bietet zahlreiche neue Funktionen und Verbesserungen für das Galaxy Z Fold 4. Besonders bemerkenswert ist jedoch die Einführung des Astrophotography-Modus, der es Benutzern ermöglicht, atemberaubende Fotos des Sternenhimmels aufzunehmen.

Die Verbesserungen im Expert RAW-Update

Die astrophotographischen Fähographischen Fähigkeiten des Galaxy Z Fold 4

Das Expert RAW-Update ermöglicht es dem Galaxy Z Fold 4, beeindruckende Astrofotos aufzunehmen, indem es den Lichtsensor des Smartphones optimal nutzt. Dies ermöglicht es, selbst bei schwierigen Lichtverhältnissen detaillierte Bilder des Nachthimmels festzuhalten.

Verbesserte Kameraeinstellungen und Optionen

Mit dem Update werden auch die Kameraeinstellungen und -optionen des Galaxy Z Fold 4 verbessert. Dadurch erhalten Nutzer mehr Kontrolle über ihre Aufnahmen und können verschiedene Einstellungen wie ISO, Belichtungszeit und Fokus manuell anpassen.

Weitere Updates und Funktionen

Neben dem Astrophotography-Modus bringt das Expert RAW-Update auch andere Verbesserungen und Funktionen für das Galaxy Z Fold 4, wie zum Beispiel eine verbesserte Bildstabilisierung und eine optimierte Benutzeroberfläche für die Kamera-App.

Die Vorteile von Astrophotography auf dem Galaxy Z Fold 4

Erstaunliche Sternenfotografie

Mit dem Galaxy Z Fold 4 können Benutzer nun atemberaubende Fotos von Sternen und anderen Himmelsobjekten aufnehmen, die bisher nur mit professionellen Kameras und speziellen Objektiven möglich waren.

Siehe auch  Samsung Galaxy A54 & Galaxy A34: Der ultimative Vergleich

Langzeitbelichtung und Nachtaufnahmen

Dank des Expert RAW-Updates können Nutzer des Galaxy Z Fold 4 auch Langzeitbelichtungen durchführen, was besonders nützlich für Nachtaufnahmen und das Einfangen von Lichtspuren ist.

Eine beeindruckende Ergänzung für Hobbyfotografen

Der Astrophotography-Modus ist eine großartige Ergänzung für Hobbyfotografen, die ihre Fähigkeiten erweitern und beeindruckende Bilder des Nachthimmels aufnehmen möchten.

Wie man den Astrophotography-Modus auf dem Galaxy Z Fold 4 verwendet

Zugriff auf den Astrophotography-Modus

Um den Astrophotography-Modus auf dem Galaxy Z Fold 4 zu aktivieren, öffnen Sie einfach die Kamera-App, navigieren Sie zu den erweiterten Einstellungen und wählen Sie den entsprechenden Modus aus.

Tipps für beeindruckende Astrofotografie

Um beeindruckende Astrofotos aufzunehmen, achten Sie darauf, dass Sie das Smartphone auf einem stabilen Stativ platzieren, den ISO-Wert und die Belichtungszeit manuell anpassen und den Fokus sorgfältig einstellen.

Vergleich von Galaxy Z Fold 4 mit Konkurrenzprodukten

Preis und Leistung

Mit einem Preis von etwa €2000 bietet das Galaxy Z Fold 4 ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis, insbesondere im Vergleich zu anderen High-End-Smartphones mit ähnlichen Kamerafunktionen.

Kamerafunktionen und Spezifikationen

Das Galaxy Z Fold 4 verfügt über beeindruckende Kamerafunktionen, einschließlich eines 108-MP-Hauptobjektivs, eines 12-MP-Ultraweitwinkelobjektivs und eines 12-MP-Teleobjektivs. Im Vergleich zu Konkurrenzprodukten bietet es eine hervorragende Kameraleistung, insbesondere im Bereich der Astrofotografie.

Siehe auch  Samsung senkt vorerst nicht die Preise seiner faltbaren Handys

Fazit:

Das Galaxy Z Fold 4 von Samsung hat sich dank seiner innovativen Falttechnologie und leistungsstarken Kamerafunktionen bereits als beeindruckendes Smartphone erwiesen. Mit dem Expert RAW-Update und der Einführung des Astrophotography-Modus setzt Samsung neue Maßstäbe in der Smartphone-Fotografie. Für Hobbyfotografen und alle, die gerne atemberaubende Nachtaufnahmen machen möchten, ist das Galaxy Z Fold 4 eine hervorragende Wahl.

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Kann ich den Astrophotography-Modus auf anderen Samsung-Geräten verwenden?

Der Astrophotography-Modus ist derzeit exklusiv für das Galaxy Z Fold 4 verfügbar. Es ist jedoch möglich, dass Samsung diese Funktion in zukünftigen Updates oder Geräten einführen wird.

Wie viel kostet das Galaxy Z Fold 4?

Das Galaxy Z Fold 4 kostet etwa €2000, abhängig von der Speicherkapazität und anderen Variablen wie regionalen Preisunterschieden.

Ist ein Stativ für die Astrofotografie notwendig?

Ein Stativ wird dringend empfohlen, um optimale Ergebnisse bei der Astrofotografie zu erzielen. Ein stabiles Stativ hilft dabei, Verwacklungen und Unschärfen zu vermeiden, die bei Langzeitbelichtungen auftreten können.

Gibt es Alternativen zum Galaxy Z Fold 4 für die Astrofotografie?

Es gibt andere Smartphones, die ebenfalls gute Ergebnisse in der Astrofotografie erzielen, wie zum Beispiel das Google Pixel oder das iPhone. Allerdings bietet das Galaxy Z Fold 4 dank des Expert RAW-Updates und des speziellen Astrophotography-Modus besonders beeindruckende Ergebnisse.

Wie lange dauert es, um ein gutes Astrofoto mit dem Galaxy Z Fold 4 aufzunehmen?

Die Dauer hängt von den gewählten Kameraeinstellungen und den Lichtverhältnissen ab. Generell kann es mehrere Sekunden bis zu mehreren Minuten dauern, um ein beeindruckendes Astrofoto aufzunehmen. Experimentieren Sie mit verschiedenen Einstellungen, um die besten Ergebnisse für Ihre Situation zu erzielen.

Avatar-Foto

Marina Meier

Marina arbeitet hart daran, ihre Leser mit aktuellen Informationen und hilfreichen Tipps zu versorgen. Sie weiß, dass mobile Geräte einen wichtigen Platz in unserem Leben einnehmen und dass es schwierig sein kann, sich im ständig wachsenden Markt zu orientieren. Deshalb bemüht sie sich, ihre Leser auf dem Laufenden zu halten und ihnen dabei zu helfen, die besten Geräte für ihre Bedürfnisse auszuwählen. Sie freut sich darauf, auch in Zukunft über die neuesten Entwicklungen im Bereich Handys und Tablets zu berichten.