Gadgets

EarFun Air Pro 3 Test: Budget-freundliche Kopfhörer mit überraschender Leistung

Zuletzt aktualisiert am 7. Mai 2023 von Marina Meier

Können günstige kabellose Ohrhörer tatsächlich mit teureren Modellen mithalten? Die Antwort darauf ist überraschend positiv. Die EarFun Air Pro 3 bieten viele Funktionen und eine beeindruckende Leistung zu einem Bruchteil des Preises anderer Modelle.

Günstige kabellose Ohrhörer mit Premium-Qualitäten

Preis und Verfügbarkeit

Die EarFun Air Pro 3 haben einen Listenpreis von 100€ auf der EarFun-Website. Allerdings sind sie bereits für 80€ auf der Website und bei Amazon erhältlich. Das ist ein beeindruckender Preis für die vielen Funktionen, die sie bieten.

Design, Hardware und Lieferumfang

Die EarFun Air Pro 3 sind lediglich in Schwarz erhältlich. Das schlichte Design ist sowohl am Ladecase als auch an den Ohrhörern selbst zu finden. Die Ohrhörer sind mit vier verschiedenen Größen von Ohrstöpseln ausgestattet, die einen festen und sicheren Sitz gewährleisten. Die verlängerten Stiele der Ohrhörer sorgen für eine bessere Sprachaufnahme bei Anrufen.

Das Ladecase ist etwas klobig und hat einen einfachen Federdeckel, der die Ohrhörer nicht festhält, wenn er herunterfällt. Allerdings bietet es sowohl USB-C- als auch kabelloses Laden. Im Lieferumfang enthalten sind die Ohrhörer, das Ladecase, ein USB-A-zu-C-Kabel, vier Paar Ohrstöpsel, eine Bedienungsanleitung und Reinigungshinweise.

Siehe auch  H2O Audio Tri Multi-Sport: Kopfhörer für Land und Wasser

Hervorragender Klang und aktive Geräuschunterdrückung (ANC)

 Leistungsstarke 11mm Treiber und Codec-Unterstützung

Die EarFun Air Pro 3 sind mit 11mm Treibern ausgestattet und unterstützen fortschrittliche Codecs wie aptX und LC3 über Bluetooth 5.3. Dadurch können sie eine hohe Klangqualität und Lautstärke liefern. Sie bieten einen satten Bass und klare Höhen, die für ein ausgewogenes Klangbild sorgen.

Beeindruckende ANC-Performance

Dank der aktiven Geräuschunterdrückung (ANC) können die EarFun Air Pro 3 Hintergrundgeräusche effektiv reduzieren. In Kombination mit einer guten Passform und Isolation können Sie Ihre Musik oder Podcasts auch in lauten Umgebungen ungestört genießen.

Mikrofone und Anrufqualität

Die sechs eingebauten Mikrofone der EarFun Air Pro 3 bieten eine akzeptable Sprachqualität bei Anrufen. Sie können Hintergrundgeräusche wie Lüftergeräusche herausfiltern, sind jedoch nicht herausragend im Vergleich zu teureren Modellen.

Funktionen und App

ANC und Umgebungsgeräuschmodus

Die EarFun Air Pro 3 bieten ANC zu einem erschwinglichen Preis. Die Stärke der Geräuschunterdrückung und des Umgebungsgeräuschmodus ist zwar nicht einstellbar, aber beide Funktionen arbeiten dennoch effektiv und ohne störende Nebengeräusche.

Verbindung mit zwei Geräten gleichzeitig

Die Ohrhörer können gleichzeitig mit zwei Geräten verbunden werden, sodass Sie bequem zwischen Ihrem Smartphone und Laptop wechseln können, ohne die Verbindung trennen zu müssen.

EarFun-App und Anpassungsmöglichkeiten

Die EarFun-App ermöglicht es Ihnen, den Umgebungsgeräuschmodus zu steuern, den Game-Modus für geringere Latenz zu aktivieren und den Klang mit einem Sechsbänder-Equalizer anzupassen. Sie können auch die Touch-Steuerung der Ohrhörer in der App verwalten und unerwünschte Steuerungen deaktivieren. Leider funktionierten Firmware-Updates während unseres Tests nicht immer reibungslos.

Siehe auch  Wear OS 4 bringt neue Funktionen für Galaxy Watches

Akkulaufzeit und Laden

Die EarFun Air Pro 3 bieten eine Laufzeit von bis zu 7 Stunden mit eingeschaltetem ANC oder 9 Stunden ohne ANC. Das mitgelieferte Ladecase kann die Ohrhörer bis zu viermal aufladen, bevor es selbst wieder aufgeladen werden muss. Das Case kann in 2 Stunden über USB-C oder in 3,5 Stunden kabellos geladen werden.

Vergleich mit der Konkurrenz

Die EarFun Air Pro 3 stellen eine günstige Alternative zu teureren Modellen wie den Sony WF-100XM4 oder den Bose QuietComfort Earbuds II dar. Sie bieten ähnliche Funktionen wie die Jabra Elite 3 oder Cambridge Audio Melomania 1+ und sind dabei sogar günstiger. Insgesamt stellen sie eine solide Wahl dar, wenn Sie auf der Suche nach günstigen, aber leistungsfähigen kabellosen Ohrhörern sind.

Fazit

Die EarFun Air Pro 3 mögen nicht perfekt sein, aber angesichts ihres günstigen Preises, der vielen Funktionen und der guten Klangqualität sind sie eine ausgezeichnete Wahl für alle, die leistungsfähige kabellose Ohrhörer zum Schnäppchenpreis suchen.

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Wie ist die Klangqualität der EarFun Air Pro 3?

Die EarFun Air Pro 3 bieten eine beeindruckende Klangqualität für ihren Preis, mit kräftigem Bass und klaren Höhen. Sie unterstützen aptX und LC3-Codecs über Bluetooth 5.3, wodurch eine gute Klangübertragung gewährleistet ist.

Siehe auch  Wear OS 4 bringt lang ersehnte Funktion für Smartwatch-Besitzer

Wie gut ist die aktive Geräuschunterdrückung (ANC) der EarFun Air Pro 3?

Die ANC-Funktion der EarFun Air Pro 3 ist effektiv und kann Hintergrundgeräusche spürbar reduzieren. Sie ist jedoch nicht einstellbar und bietet nur eine Ein-/Aus-Funktion.

Wie lange hält der Akku der EarFun Air Pro 3?

Die EarFun Air Pro 3 bieten eine Akkulaufzeit von bis zu 7 Stunden mit eingeschaltetem ANC oder 9 Stunden ohne ANC. Das mitgelieferte Ladecase kann die Ohrhörer bis zu viermal aufladen, bevor es selbst wieder aufgeladen werden muss.

Sind die EarFun Air Pro 3 wasserdicht?

Die Ohrhörer verfügen über eine IPX5-Bewertung, die sie gegen Spritzwasser und Schweiß schützt. Sie sind jedoch nicht staubdicht.

Welche Funktionen bietet die EarFun-App?

Die EarFun-App ermöglicht die Steuerung des Umgebungsgeräuschmodus, die Aktivierung des Game-Modus mit geringerer Latenz und die Anpassung des Klangs mit einem Sechsbänder-Equalizer. Sie können auch die Touch-Steuerung der Ohrhörer in der App verwalten und unerwünschte Steuerungen deaktivieren.

 Gibt es die EarFun Air Pro 3 in verschiedenen Farben?

Die EarFun Air Pro 3 sind derzeit nur in Schwarz erhältlich.

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis der EarFun Air Pro 3 im Vergleich zu anderen kabellosen Ohrhörern?

Die EarFun Air Pro 3 bieten ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und sind eine günstige Alternative zu teureren Modellen wie den Sony WF-100XM4 oder den Bose QuietComfort Earbuds II. Sie sind eine solide Wahl, wenn Sie auf der Suche nach günstigen, aber leistungsfähigen kabellosen Ohrhörern sind.

Autor

Avatar-Foto

Marina Meier

Marina schreibt seit einigen Jahren für Elektronik Informationen. Am liebsten berichtet sie über die Bereiche Handys und Tablets.