Gadgets

Belkins neue Power Bank für die Apple Watch ist ein kleines Wunder

Zuletzt aktualisiert am 26. Mai 2023 von Lars Weidmann

Belkin präsentiert heute die neueste Ergänzung seiner Apple-Zubehörreihe. Mit dem Fokus auf die mobile Nutzung verbindet die neue BoostCharge Pro Power Bank  10.000 mAh interne Kapazität, einen 20-W-USB-C-Ladegerät und die Unterstützung für das schnelle Aufladen der Apple Watch.

Belkin stellt die neue BoostCharge Pro Power Bank vor

Als der ultimative Begleiter für die Apple Watch unterwegs bringt Belkin eine der älteren Formen seines mobilen Sortiments mit moderner Technologie auf den Markt. Für die neuesten Apple Watch Series 8 und Apple Watch Ultra Wearables geeignet, überzeugt die neue BoostCharge Pro mit einem schlanken Design.

Siehe auch  Apple entfernt Funktion der Vision Pro vor Launch

Alles beginnt mit dem internen 10.000 mAh-Akku. Diese Power Bank bietet zwei Hauptmöglichkeiten, um Ihre Apple-Geräte aufzuladen. Der eigentliche Star des Ganzen und der Grund, warum Sie sich für dieses Modell entscheiden werden, anstatt für einige der preiswerteren Power Banks mit ähnlicher Kapazität, ist bereits im Namen enthalten. Mit der Apple Watch Fast Charging-Technologie können Sie die volle Leistung von 7,5 W nutzen, um die neuesten Apple Wearables schnell aufzuladen. Um von dieser Ladetechnik profitieren zu können, benötigen Sie eine Apple Watch Series 7 oder neuer. Ältere Modelle profitieren jedoch weiterhin von dem erwarteten magnetischen Merkmal dank des MFi-Ladegeräts.

Neben dem Apple Watch Schnelllader bietet Belkin auch einen einzelnen USB-C-Anschluss. Dieser kann natürlich zum Aufladen des internen Akkus verwendet werden, aber auch zum Laden anderer Geräte in Ihrer Tasche. Zunächst denkt man dabei an das Aufladen des iPhone 14, aber der Fakt, dass der Anschluss 20 W Leistung liefert, bedeutet auch, dass er einige der kleineren iPads von Apple sowie AirPods und ähnliche Geräte versorgen kann.

Siehe auch  AirPods Case blinkt rot: Ursachen und Lösungen für das Problem

Mit diesen Funktionen, die auf die mobile Nutzung ausgerichtet sind, wird die BoostCharge Pro nicht die leistungsstärksten Optionen wie beispielsweise Ankers massive PowerCore 24K mit einer Leistung von 140 W ersetzen. Aber die BoostCharge Pro bietet eine praktische Lösung für Übernachtungsreisen und andere Reisen.

Die BoostCharge Pro Apple Watch Schnellladegerät ist ab sofort vorbestellbar und kostet 99,99 $. Welcher Preis in Deutschland aufgerufen wird, ist noch nicht bekannt. Der genaue Starttermin im Juni wurde noch nicht bekannt gegeben.

Unsere Meinung dazu

Als einer der ersten Apple Watch-Ladegeräte auf dem Markt, das die Schnellladefunktion unterstützt und gleichzeitig mobil ist, ist es großartig zu sehen, dass Belkin uns etwas Neues bietet. Es besteht kein Zweifel daran, dass 100 $ ein hoher Preis ist, selbst für ein so kompaktes Gerät wie die BoostCharge Pro. Die Powerbank wird nicht zu jeder alltäglichen Trageausrüstung passen, aber diejenigen, die eine leichte Tasche schätzen, werden sicherlich den Verzicht auf eine separate Power Bank und ein Apple Watch-Kabel begrüßen.

Siehe auch  Neue AirPod Generation mit USB-C

Autor

Lars Weidmann

Lars Weidmann ist ein Technik-Enthusiast, der sich für eine Vielzahl von Themen im Bereich Technologie begeistert.