Apps

Beliebtes Feature für YouTube Music wird in der Android-App getestet

Zuletzt aktualisiert am 4. Juni 2023 von Lars Weidmann

YouTube Music führt ein Feature ein, das dem Streaming-Dienst bisher gefehlt hat. Obwohl es offensichtlich eine Funktion ist, die den Nutzern angeboten werden sollte, macht gerade die Tatsache, dass sie nun verfügbar ist, dieses Feature umso cooler. In Zukunft wird YouTube Music anzeigen, wie oft ein Song von allen Nutzern abgespielt wurde. Allerdings gibt es einen kleinen Haken: Die Abspielzahlen werden nur auf der Künstlerseite angezeigt und das auch nur für die fünf beliebtesten Songs.

Das neue Abspielzahl-Features in YouTube Music

Laut einigen Reddit-Nutzern wurde das Feature mit den Abspielzahlen in der YouTube Music Android-App und auf der Website entdeckt. Die Version der Android-App, die diese Funktion bereits enthält, ist die Version 6.03.51. Es ist wahrscheinlich, dass Google ein serverseitiges Update verwendet, um das Feature zu testen, und wenn alles zufriedenstellend läuft, wird das Update für alle Android-Nutzer veröffentlicht.

Siehe auch  Gmail führt Emoji-Reaktionen ein: Eine unterhaltsame oder überflüssige Funktion?

Obwohl es wahrscheinlich keine Rolle spielt, da Google ein serverseitiges Update verwendet, kannst du überprüfen, welche Version von YouTube Music auf deinem Android-Gerät installiert ist, indem du die App öffnest und auf das Avatar- oder Profilbild in der oberen rechten Ecke des Displays tippst. Wähle “Einstellungen” > “Über YouTube Music” und du siehst die App-Version von YouTube Music, die du verwendest.

Dies ist ein Feature, auf das YouTube Music-Nutzer schon lange gewartet haben und es wird bald für alle Android-Nutzer verfügbar sein.

Avatar-Foto

Marina Meier

Marina arbeitet hart daran, ihre Leser mit aktuellen Informationen und hilfreichen Tipps zu versorgen. Sie weiß, dass mobile Geräte einen wichtigen Platz in unserem Leben einnehmen und dass es schwierig sein kann, sich im ständig wachsenden Markt zu orientieren. Deshalb bemüht sie sich, ihre Leser auf dem Laufenden zu halten und ihnen dabei zu helfen, die besten Geräte für ihre Bedürfnisse auszuwählen. Sie freut sich darauf, auch in Zukunft über die neuesten Entwicklungen im Bereich Handys und Tablets zu berichten.